43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp

25.09.2016

Kenenisa Bekele hat sich mit einem Sieg beim BMW BERLIN-MARATHON in der Jahresweltbestzeit von 2:03:03 Stunden als zweitschnellster Marathonläufer aller Zeiten etabliert. Der äthiopische Superstar bezwang in einem spannenden Duell den Kenianer Wilson Kipsang, verpasste den Weltrekord des Kenianers Dennis Kimetto um lediglich sechs Sekunden und entriss seinem legendären Landsmann Haile Gebrselassie den äthiopischen Rekord.
Mehr lesen …

Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis

25.09.2016

Dritter Sieg in Folge für die deutsche Handbikerin Christiane Reppe beim 43. BMW BERLIN-MARATHON – und das erneut in einem fantastischen neuen Streckenrekord. Bei den Herren heißt der Sieger Jetze Plat aus den Niederlanden. Das Rennen der Rennrollstuhlfahrer entschieden zwei Schweizer für sich: Marcel Hug und Manuela Schär.
Mehr lesen …

Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne

24.09.2016

Zum vierten Mal in Folge siegte der Belgier Bart Swings beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating. Und auch Manon Kamminga aus den Niederlanden stand zum dritten Mal ganz oben auf dem Podest. Bei perfekten sonnigen Bedingungen feierten 5.445 Inlineskater das 20-jährige Jubiläum des BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating – angefeuert von 250.000 Zuschauern entlang der gesamten Strecke.
Mehr lesen …

Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

23.09.2016

Ex-Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang gegen den 5.000- und 10.000-m-Weltrekordler Kenenisa Bekele - das ist das große Duell beim 43. BMW BERLIN-MARATHON am Sonntag. Der Kenianer Kipsang hatte in Berlin 2013 die globale Marke Bestzeit auf 2:03:23 Stunden geschraubt, Äthiopiens Superstar Kenenisa Bekele ist dreifacher Langstrecken-Olympiasieger und gehört zu den besten Läufern aller Zeiten. Doch neben diesen beiden sind ein halbes Dutzend weitere Athleten im Rennen, die Bestzeiten von 2:06:00 Stunden oder schneller aufweisen können.
Mehr lesen …

20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz

22.09.2016

Pascal Briand, Sieger der Marathonpremiere 1997: „Der Sieg bei der Premiere des BMW BERLIN-MARATHON war sehr wichtig für mich, nicht nur sportlich sondern auch für meine Persönlichkeit. Dieser Sieg hat mir viele Türen geöffnet, ich habe dadurch Sponsoren bekommen und konnte den Grundstein für meine spätere berufliche Karriere für das französische Sportministerium legen.“
Mehr lesen …


Weitere News

22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen
21.09.2016 Der BMW BERLIN-MARATHON live bei ARD und rbb
21.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON Countdown: Alles Wichtige auf einen Blick
19.09.2016 Mehr als die Hälfte kommt aus dem Ausland, 83 Prozent reisen an.

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige