42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

8. City-Nacht des SCC auf dem Kurfürstendamm

Sonnabend, dem 7. August 1999

02.08.1999

Laufen und Skaten

Programm: Skate Till Sunset - auf dem Breitscheidplatz, von 10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Halfpipe und 10 Ramps zum Mitmachen und Zuschauen. Kostenloser Inlineskate Verleih und kostenlose Inline-Schulungen. Alle 30 Minuten Wettbewerbe - Viele Gewinne u.a. T-Shirts, Taschen. Hinkommen und Mitmachen - keine Voranmeldung nötig.

Laufen und Skaten - auf dem Kurfürstendamm:

20.30 Uhr Start 10 km Skater ( 2 Runden )

21.00 Uhr Start 5 km FUN - Skater ( 1 Runde )

21.30 Uhr Start 5 km FUN - Läufer (1 Runde )

21.30 Uhr Start 10 km Läufer ( 2 Runden )

Start und Ziel: Tauentzienstraße am Europacenter.

Strecke: Bis zum Lehniner Platz - und zurück.

1. Wende (Droysen-/ Ecke Nestorstraße) = 2,5 km

2. Wende (Rankestraße) an der Gedächtniskirche

1. Start: 20.30 Uhr (Skater)

2. Start: 21.00 Uhr (Skater)

3. Start: 21.30 Uhr (Läufer)

Anmeldungen: bis zum Freitag, dem 6.8.1999 bei NIKETOWN, Tauentzienstraße oder im SCC-Laufbüro, Waldschuallee 34, SCC-Mommsenstadion. Am Sonnabend, dem 7.8.1999: Ab 18.00 Uhr an der Freitreppe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche - Breitscheidplatz.

Streckenrekorde:

10 km: Elena Wjasowa (Ukraine) 32:48 (1994)

Jens Karraß (SCC) 28:58 (1994)

Skater: Tina Pechardscheck (TSC) 16:55 (1997)

André Unterdörfel (TSC) 16:53 (1997)

Teilnehmerrekord: 2.656 (1997)


Weitere News

25.10.2014 Hannes Liebach und Karsta Parsiegla siegten beim 51. Cross Counry Lauf
23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige