44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

"Die Generalprobe" als letzter Test vor dem Alberto BERLIN-MARATHON

24. Berliner Strassenlauf

10.08.1999

Fünf Wochen vor seinem Marathon veranstaltet der SCC Berlin am Sonntag, dem 22. August 1999 den 24. Berliner Strassenlauf mit einem Halbmarathon-, einem Zehn- und einem Fünfkilometerlauf. Der Halbmarathon (21.0975 km) wird von den Teilnehmern hauptsächlich genutzt, um die Form für den Marathon am 26. September 1999 zu überprüfen - oder, um auszuprobieren, ob man sich überhaupt an den Marathon wagen kann. Der 10 km und 5 km Lauf werden als Anreiz und Trainingseinheiten für die "Kurzstreckler" angeboten.

Der verbilligte Meldeschluß mit DM 20,- als Organisationsbeitrag ist Mittwoch, der 11. August, danach kostet das Vergnügen DM 25,- . 1998 beteiligten sich 1.405 Läufer und Läuferinnen bei der "Generalprobe". Bisher meldeten sich schon 868 Teilnehmer/Innen an. Ausschreibungen sind im SCC-Laufbüro in der Waldschulallee 34 oder bei NIKETOWN in der Tauentzienstraße erhältlich.


Weitere News

07.12.2016 Startplätze der RTL-Spendenmarathon-Charity-Aktion vergriffen
01.12.2016 1.000 Charity-Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON 2017 ab 7. Dezember
01.12.2016 Ergebnisse des Losverfahrens zum BMW BERLIN-MARATHON 2017 liegen vor
28.11.2016 Ausverkauft: Der Berliner Halbmarathon ist voll. Nur noch Inlineskater-Plätze frei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige