43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

419 "Verpflegungspunkte" entlang der Marathonstrecke.

Verpflegungs- und Erfrischungspunkte auf der Strecke

17.09.1999

Vom Start bis zum Ziel des Laufes stellt der SCC offiziell 16 Verpflegungs- und Erfrischungspunkte mit Getränken (Wasser - Mineralgetränk im Ziel) und Obst zur Verfügung. Den Teilnehmern am Alberto BERLIN-MARATHON stehen aber zusätzlich insgesamt noch 401 "Verpflegungspunkte" (inoffizieller Art) an der Laufstrecke zur" Ergänzung" bereit:

Auf der linken Seite: 123 Gaststätten/Kneipen, 29 Imbißgeschäfte, 40 Cafés - auf der rechten Seite: 124 Gaststätten/Kneipen, 54 Imbißgeschäfte, 31 Cafés. Für ein "schnelles" Bier sind Läufer auch schon mal stehengeblieben, aber den meisten wird es am mitgeführten Kleingeld mangeln.

Über 9 Brücken und unter 37 Unterführungen müssen die Teilnehmer laufen, an 6 Rathäusern und an 14 Kirchen vorbei.

Insgesamt verläuft die Strecke durch 10 Berliner Bezirke: Charlottenburg, Tiergarten, Mitte, Friedrichshain, Kreuzberg, Neukölln, Schöneberg, Steglitz, Wilmersdorf und Zehlendorf.


Weitere News

28.09.2016 Magischer Moment Marathon: Ihr seid der BMW BERLIN-MARATHON
25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige