43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Disqualifikationen beim Alberto BERLIN-MARATHON

Nachträglich wurden drei Läufer disqualifiziert.

08.12.1999

Nachträglich wurden beim Alberto BERLIN-MARATHON drei Läufer disqualifiziert.

Nach Überprüfen der Zwischenzeiten bei den jeweiligen Läufern wurde festgestellt, daß nötige Kontrollzeiten fehlten. Durch das Tragen des ChampionChips am Fuß und Überlaufen von Kontrollmatten an allen 5 km Punkten sind Nachprüfungen möglich. Fehlen die Zeiten und ist plötzlich nur die (sehr schnelle) Endzeit vorhanden, geht es nicht mit rechten Dingen zu. Dabei waren zwei Altersklassenläufer, die sich jeweils unter den ersten Drei ihrer Kategorie plazierten.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige