43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

BERLIN-MARATHON in Zahlen

Eine Bilanz von 1974 - 1999

28.12.1999

13.10.1974 1. BERLIN-MARATHON mit 286 Teilnehmern im Grunewald.
1. Jutta von Haase (LG Süd) 3:22:01
1. Günter Hallas (LG Nord) 2:44:53

26.09.1999 26. Alberto BERLIN-MARATHON mit 27.192 Teilnehmern in der City.
1. Tegla Loroupe (KEN) 2:20:43 WR
1. Josephat Kiprono (KEN) 2:06:44

Von 1974 - 1999 nahmen an 26 Läufen 303.183 Läufer/Innen aus 107 Ländern teil.
An 11 MINI-MARATHON-Läufen der Schulen beteiligten sich 35.698 Jugendliche.

Der BERLIN-MARATHON ist der zweitgrößte dänische Marathon (2.193) und der drittgrößte österreichische Marathon (455).
Der Alberto BERLIN-MARATHON ist der größte Rollstuhlmarathon (148), der größte Inline-Marathon (4.350) der Welt.
Der MINI-MARATHON ist der größte integrierte Jugendlauf (5.548).

Seit 1995 gehört er zu den drei schnellsten Marathonläufen der Welt (1. 1998 2:07:37,1- Zehnerschnitt). 1999: Zweiter mit 2:07:18.6 hinter Chicago. Der Alberto BERLIN-MARATHON liegt seit Jahren in der Statistik der Fachzeitschrift "Spiridon" an der Spitze der deutschen Marathonläufe.
Nach der neuesten Internet-Umfrage (lauftreff.de) ist der Alberto BERLIN-MARATHON der beliebteste deutsche Lauf überhaupt.


Weitere News

28.09.2016 Magischer Moment Marathon: Ihr seid der BMW BERLIN-MARATHON
25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige