44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Wasser an den Streckenrand

Wetterprognosen verheissen fuer den 10.09. gutes Wetter

09.09.2000

Nach den Wetterprognosen soll es am Sonntag wärmer als 16 Grad werden. Das ist für die Zuschauer sehr angenehm, nicht aber für die Läufer. Der SCC, als Veranstalter, ruft hiermit die Berliner an der Laufstrecke auf, nicht nur mit viel Musik zur Strecke zu kommen, sondern auch mit dem Einsatz von Was-ser zu helfen. Die Läufer (nicht die Skater und Rollstuhlfahrer!) brauchen wahrscheinlich bei höheren Temperaturen mehr Wasser, als die Erfrischungs- und Verpflegungspunkte auf die Schnelle anbieten können. Wannen und Eimer auf Tische und Stühle am Streckenrand stellen (nicht auf die Erde), bzw. mit dem Gartenwasserschlauch erfrischendes und kühlendes Wasser anbieten. Danke im voraus für die Mithilfe.


Weitere News

23.04.2017 Knapp 4.000 Teilnehmer trotzen dem Aprilwetter beim TÜV Rheinland Airfield Run
19.04.2017 Läuferinnen und Läufer lassen Streuobstwiese wachsen
12.04.2017 Stadt. Land. Nass. Auf Tauchfühlung mit SwimRun!
11.04.2017 Stadtlaufcam on Tour - Filmreihe gestartet

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige