42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Rekord bei der 8. Marathonstaffel

Staffellauf immer beliebter

14.11.2000

Nach dem real,- BERLIN-MARATHON veranstaltet der SCC den nächsten Mara-thon. Allerdings nur als Staffellauf.

Immer beliebter wird diese Marathonstaffel über 42,195 km bei den Läufern. Zum Saisonausklang werden sich die Teilnehmer die Strecke aufteilen in Teams zu fünf bei den Männern oder zu sechs bei den Frauen.

Die verschiedenen Teilabschnitte haben ein Streckenlänge zwischen 5 und 12,195 km und werden auf einer 6 km Runde im Grunewald (vom Stadion Eichkamp bis zum Teufelssee) gelaufen.

Nach dem Teilnahmerekord von 1999 mit 230 Staffeln und 1.112 Teilnehmern sind bisher schon 243 Staffeln mit insgesamt 1.226 Läufern und Läuferinnen gemeldet.

Davon sind allein 41 Frauenstaffeln und 179 Männerstaffeln, 23 Staffeln sind Ju-gend und Schülerstaffeln.

Die Vorjahressieger bei den Frauen vom OSC und bei den Männern mit dem SCC sind wieder am Start.

Neben den Staffeln der LA-Vereine, die im Hauptlauf um den Sieg kämpfen, sind die anderen zum größten Teil Staffeln aus dem Jedermannbereich u.a. von Firmen, Lauftreffs und privaten Laufgruppen, wie die "Flitzer", "Herzschrittmacher", "Der letzte Versuch", "Jogging Papas", "Trunkenbolde" oder die "Spurtniks 2000".

Nachmeldungen sind noch bis zum Freitag, dem 17. November 2000 im SCC-Laufbüro möglich (Waldschulallee 34).

Start der Marathonstaffel ist am Sonntag, dem 19.11.2000
um 10.00 Uhr im Stadion Eichkamp in der Harbigstraße in Charlottenburg.


Weitere News

18.12.2014 Anmeldestart für die 24. Vattenfall City-Nacht
18.12.2014 Video: Beim 39. Berliner Silvesterlauf gibt es Pfannkuchen im Ziel
09.12.2014 30.000 Euro für soziale Berliner Projekte – Ideen und Vorschläge gesucht
04.12.2014 Anmeldestart für den CRAFT Women´s Run 2015

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige