43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Letzte Zahlen - Teilnehmerrekord mit 14.709 Läufern

22. Bewag BERLINER HALBMARATHON

06.04.2002

Letzte Zahlen - Teilnehmerrekord mit 14.709 Läufern

Der 22. Bewag BERLINER HALBMARATHON des SCC wächst in neue Dimensionen. Standen im Jahr 2001 11.655 Teilnehmer an der Startlinie, so meldeten sich in diesem Jahr insgesamt 14.709 Läufer und Läuferinnen aus 49 Nationen für alle Wettbewerbe an.Das sind 3.054 Teilnehmer mehr!

11.365 Läufer/innen
2.662 Frauen / 8.703 Männer

1.940 Skater/innen
810 Frauen / 1.130 Männer

7 Rollstuhlfahrer/in
1 Frau / 6 Männer

107 Power-Walker/in
74 Frauen / 33 Männer

1.187 FUN-RUNNER
103 Bambini

14.709 Teilnehmer/innen

Den Bambinilauf startete der 5000m Olympiaachte von Sydney, Jirka Arndt (SCC), schon am Sonnabend um 15.00 Uhr auf der Rasenfläche neben der Karl-Marx-Allee. Die jüngste Teilnehmerin Anja war 2 ½ Jahre alt.

Keine Anmeldungen mehr am Sonntag.

Sonderservice des Hauptsponsors GALERIA KAUFHOF: Sonderöffnung des Hauses am Alex: Sonntag von 12.00 Uhr - 17.00 Uhr

Pressegespräch mit den Siegern im Anschluss des Zieleinlaufs im Pressezelt

Siegerehrung: 12.00 Uhr Messezelt/Bühne

Prominenter Teilnehmer am Start

Am 07. April, bei der 22. Auflage des Bewag BERLINER HALBMARATHON wird sich unter den 14.709 Teilnehmern auch ein bekannter Politiker auf den 21.0975 km langen Weg machen:

Mit Peter Strieder, dem Berliner Senator für Stadtentwicklung mit Bauen, Wohnen, Umwelt und Verkehr, gesellt sich auch die Berliner Politikprominenz zum Frühjahrsklassiker von SCC RUNNING.

Läufer und Läuferinnen aus 49 Nationen werden sich am Start in der Karl-Marx-Alle am Sonntag versammeln. Die Siegerehrung findet um 12.00 Uhr im Messezelt/Bühne, Alexanderstr. statt.


Weitere News

25.08.2016 Sportmedizinisches Symposium zum BMW BERLIN MARATHON 2016
24.08.2016 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating - Letzte Chance zur Teilnahme nutzen!
21.08.2016 Neue Strecke, zufriedene Gesichter
20.08.2016 Olympia-Marathon am Sonntag: Die Favoriten kommen aus Kenia und Äthiopien. Philipp Pflieger und Julian Flügel sind auch dabei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige