41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Pfingsten laufend in Berlin - und was kommt jetzt?

Veranstaltungen des SCC-RUNNING im Mai

19.05.2002

Wer das Pfingstwochenende in Berlin verbracht hat, konnte das angenehme Frühlingswetter reichlich zum Laufen nutzen ... und dabei auch auf Angebote des SCC-Running-Teams zurückgreifen: Bereits am Pfingstsamstag fand mittags der 6. sog. "Bubi-Erinnerungslauf" mit Start und Ziel am SCC-Mommsenstadion (Nähe Avus/Messegelände) statt. Dieser Lauf auf einer 6-km-Runde durch den Grunewald wurde ausgetragen im Gedenken an den "großen" und viel zu früh gestorbenen SCC-Lauftrainer Bubi (Fritz) Orlowski. Dazu trafen sich wieder zahlreiche alte und junge, ehemalige und noch aktive Läuferinnen und Läufer des SCC mit Angehörigen und Gästen. Ebenfalls am Pfingstsamstag gab es dann noch zwei weitere Trainingsmöglichkeiten unter Anleitung von Lauftrainern des SCC-Running-Teams: Wie seit Januar diesen Jahres an jeden Samstag war ab 14 Uhr mit Start und Ziel an der Siegessäule im Tiergarten die SFB-Laufbewegung laufend unterwegs. Am frühen Abend trafen sich dann an der John-Foster-Dulles-Allee über 70 Mädchen und Frauen (Rekordbeteiligung!) zum letzten Mal im Rahmen einer zwölfwöchigen Vorbereitung auf den AVON RUNNING 19. Berliner Frauenlauf am kommenden Samstag zum Lauftraining. Am ersten Pfingstfeiertag machte sich dann wie an jedem Sonntag um 9 Uhr "Hübis-Lauftreff" auf den (Havelhöhen-) Weg: Dieses ca. 90- bis 120-minütige Laufangebot im moderaten 6-Min-Schnitt wird geleitet von Bernd Hübner, dem ersten und für immer einzigen Menschen der Welt (!), der alle bisherigen 28 BERLIN-MARATHON-Läufe gefinisht hat.

Pfingsten laufend in Berlin - und was kommt jetzt? Für die zweite Maihälfte sind neben den dauerhaften Laufangeboten noch einige "highlights" von SCC-Running angesagt: Am Donnerstag, 23. Mai gibt es um 20.30 Uhr ein Sportforum für Frauen zum Thema "Der optimale Laufschuh für Frauen - Spezielle Anforderungen zwischen Optik und Funktionalität" im NIKETOWN, Tauentzienstraße 7 B/C. Dort sind auch noch Nachmeldungen für den Frauenlauf am Samstag, 25. Mai möglich. Ebenso können hier die Startunterlagen abgeholt werden, und zwar am Donnerstag und Freitag (23. und 24. Mai) von 10 bis 20 Uhr; am Wettkampftag selbst (25. Mai) ab 14 Uhr dann ausschließlich auf der Wiese in der Nähe von Start und Ziel in der John-Foster-Dulles-Allee im Tiergarten (Haus der Kulturen der Welt). Der Monat Mai wird für alle Laufbewegten schließlich beendet mit der 2. Runners-Party am 31. Mai ab 18 Uhr im Hotel Holiday Inn Esplanade; Reservierungen sind unter Tel. 030-38389835 möglich.

Dr. Detlef Kuhlmann


Weitere News

23.04.2014 Am 25. April ist Anmeldeschluss für den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf
17.04.2014 Bambini-Suchspiel mit Frido Flink
11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige