41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Unglaublich – 846 TEAM-Staffeln am Start

Ein überwältigendes Echo findet bei den Berliner Läuferinnen und Läufern die dritte Auflage der 5 x 5 km TEAM Staffel des SCC am Mittwoch, dem 26.06.2002 um 18.30 Uhr im Tiergarten.

24.06.2002

Standen bei der Premiere im Jahr 2000 218 Staffeln am Start, so beteiligten sich im Vorjahr schon 545 Staffeln mit 2.725 Läufer/innen. Am kommenden Mittwoch aber werden 846 Staffeln mit 4.230 Läufer/innen im Tiergarten das Rennen aufnehmen.

Hätte SCC-RUNNING nicht die „Notbremse“ gezogen, so wären 1.000 TEAMS mit Leichtigkeit zu erreichen. Viele Anmeldungen mußten leider zurückgeschickt werden und es mußte limitiert werden, da die räumlichen Verhältnisse vor Ort Grenzen setzen. Es ist genau die richtige Mischung der Läuferinnen und Läufer die SCC-RUNNING ansprechen wollte: TEAM-Staffeln aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und freien Laufgemeinschaften, die gemeinsam, nach der Arbeit, das Lauferlebnis suchen. 275 Männer-, 413 gemischte -, 137 Frauen- und 21 Jugend-TEAM-Staffeln laufen im Tiergarten ihre Runden.

Prominentester Läufer ist am Mittwoch im TEAM „Avanti Berlin-Brandenburg“ der Minister für Bildung, Jugend und Sport/Brandenburg Steffen Reiche. Mannschaftsführer ist Thomas Härtel, Staatssekretär für Bildung, Jugend und Sport/Berlin, im TEAM sind weiter: Lutz Diwell, Staatssekretär für Inneres in Berlin, Tobias Miller/Berliner Zeitung und Wolf Siebert/SFB. Zwar gibt es den legendären Picnickorb mit der Weinflasche zusätzlich zu den Startnummern, aber auch das Ambiente des sommerlichen Tiergartens bringt einen neuen Motivationsschub für das Laufen in einem TEAM.

Breit ist das Spektrum der teilnehmenden TEAMS: Drei Botschaften laufen mit mehreren TEAMS: Australien, die Königliche Dänische Botschaft und die USA. Dabei sind die Komische Oper, die Berliner Wasserbetriebe mit dem gesamten Vorstand, Sony, DaimlerChrysler, der Senator für Finanzen, div. Finanzämter, die Steuerschrauben, der Rechnungshof, Steuerberater, Messe Berlin, Bundeswirtschaftsministerium, Inforadio, Deutsche Bank, Commerzbank, Berliner Bank, IHK, Staatliche Museen, Standesamt, Tagesspiegel, Volksbank, IBB, Aufschwung Ostflügel (FAZ), die SFB-Lauf-Bewegung, Deutsche Anwalts Akademie, Charité, BZ, Apothekenkammer, IKB Bank, Berliner Sportärzte, Kinderärzte Westend, ASU, BJU, Lufthansa, Schering, FDP im Bundestag, Rolls-Royce, Bewag, eBay, Andersen (13 TEAMS) und die Bundeswehr (Wehrpflichtige). Ein Team des Blindenhilfswerk läuft mit 5 blinden und sehbehinderten Teilnehmern.

Alle Teams sind dem Internet zu entnehmen: www.berlin-marathon.com


Weitere News

20.08.2014 MY JOURNEY – „Motivation fürs ganze Jahr, selbst laufen zu gehen“
18.08.2014 MY JOURNEY - "Danach ging nichts mehr. Mir hing die Zunge raus."
15.08.2014 Gemeinsam sind wir stärker
12.08.2014 Letzte Chance: Begrenztes Startplatzkontingent für Läufer für den 41. BMW BERLIN-MARATHON 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige