43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Jeder sollte/muß spenden - oder mitanpacken!

Hochwasserflut in Europa

18.08.2002

Die Veranstalter des real,- BERLIN-MARATHON sehen mit Bestürzung die Bilder der Flutkatastrophe, mit einem unfassbaren Ausmaß der Zerstörung in Deutschland, aber auch den betroffenen Gebieten in Tschechien, Österreich Ungarn und Russland. Neueste Meldungen sprechen auch von einer Hochwasserkatastrophe in China. Es handelt sich um eine internationale Notsituation.

Die Organisatoren des real,- BERLIN-MARATHON halten es für selbstverständlich, dass sich ein Jeder an den bestehenden Hilfsaktionen beteiligt, damit Spenden schnell in die betroffenen Gebiete gelangen. Hierbei unterstützen wir die bestehenden Spendenaktionen der Hilfsorganisationen, diese können zielgerichtet Spendengelder den Notleidenden zuführen.

Beispielhaft seien hier verschiedene Spendenkonten genannt

Deutsches Rotes Kreuz
Stichwort: Nachbarn in Not
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kto. 41 41 41

Caritas International
Stichwort: Hochwasser
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 660 205 00
Kto. 202

Diakonisches Werk
Stichwort: Hochwasser
Postbank Stuttgart
BLZ 600 100 70
Kto. 502 707

Weitere Spendenmöglichkeiten unter
http://www.tagesschau.de/intern/0,2048,SPM4432,00.html

Unsere Leser und Teilnehmer werden gebeten, ihren Teil zu leisten und die Spendenaktionen zu unterstützen, um den betroffenen Menschen in Ihrer Not zu helfen.


Weitere News

25.06.2016 Neues vom SwimRun Rheinsberg am 10. Juli 2016 – die Anmeldung schließt am 30. Juni
24.06.2016 Das Lauffest auf der Wiese, drunten am Fluss
22.06.2016 SCC Skating Rollfeld-Saison eröffnet
21.06.2016 Lauf-Premiere in Brandenburg an der Havel: Die AOK TEAM-Staffel Brandenburg am 23. Juni

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige