41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Vier Jubiläen im Laufjahr 2003

1.139.913 Läufer und Läuferinnen seit 1964

05.01.2003

Im Laufjahr 2003 kann SCC-RUNNING vier Jubiläen bekannter Läufe in Berlin feiern:
  • 20 Jahre AVON RUNNING Frauenlauf,
  • 25 Jahre Team-Marathon,
  • 30 Jahre real,- BERLIN-MARATHON und
  • 40 Jahre Berliner Cross-Country-Lauf

Der Berliner Cross-Country-Lauf im Grunewald, seit 1964 (und am Teufelsberg), ist die "Großmutter" des Erfolges und der Anfang des Laufens, des Breitensports und des Joggens für alle Bevölkerungsschichten.

Seit 1964 hat Berlin mit seinen großen Läufen bundes- und auch weltweit Sportgeschichte geschrieben und das Laufen als Breitensport und als Gesundheitselixier für Jung und Alt in den "Köpfen" der Bevölkerung fest etabliert. Mit dem 27. Berliner Silvesterlauf am 31.12.2002 von SCC-RUNNING schloß ein vielfältiges Veranstaltungsjahr mit 17 Läufen und 108.439 Teilnehmern (Vorjahr 95.885) erfolgreich ab.

Seit dem 8.11.1964, dem 1. Berliner Cross-Country-Lauf bis zum 27. Berliner Silvesterlauf am 31.12.2002 organisierte Horst Milde mit seinem großen Team von SCC-RUNNING 329 Veranstaltungen mit insgesamt 1.139.913 Teilnehmern.

Im Jubiläumsjahr geht es aktiv weiter:

Am kommenden Sonnabend sind es nur noch: "3 Monate bis zum 23. Bewag BERLINER HALBMARATHON" am 6. April.

Das Vorbereitungstraining findet an jedem Sonnabend, in Kooperation mit der SFB-Lauf-Bewegung, um 14.00 Uhr im Tiergarten, Ecke Hofjägerallee an der Siegessäule, statt.

"Das Jahr 2003 mit den vielfältigen Lauf- und Trainingsmöglichkeiten und den großen Jubiläumsläufen soll der Berliner Bevölkerung noch attraktivere Laufangebote machen und den Mund wässrig machen selber aktiv zu werden" so Milde.

Am Sonnabend dem 11. Januar 2003 um 14.00 Uhr an der Siegessäule kann es schon losgehen. Einfach hinkommen und mitmachen - keine Anmeldung nötig. Die vielen Laufbetreuer von SCC-RUNNING und der SFB-Lauf-Bewegung warten schon.

Die Erfolgsbilanz von SCC-RUNNING und Ranking der Berliner Läufe 2002

Das Laufjahr 2002 in Berlin zeigt bei den meisten Läufen eine steigende Teilnehmerzahl. Mehrfach mussten die Veranstalter die "Notbremse" ziehen und ein Limit setzen, damit der Lauf noch ordnungsgemäß organisiert werden konnte. Die Laufbegeisterung in Berlin hält weiter an und die Veranstalter werden auch im nächsten Jahr bei gut organisierten Läufen einen weiteren Zuwachs erwarten können.

1. 29. real,- BERLIN-MARATHON (SCC) 41.376 Läufer/innen
2. 22. Bewag BERLINER HALBMARATHON (SCC) 14.709 Läufer/innen
3. 19. Berliner Frühstückslauf (SCC) 11.000 Läufer/innen
4. AVON-RUNNING 19. Frauenlauf (SCC) 9.426 Läufer/innen
5. 14. real,- MINI-MARATHON (SCC) 7.642 Läufer/innen
6. 11. City-Nacht auf dem Ku-Damm (SCC) 6.512 Läufer/innen
7. 25 km von Berlin (BLV) 6.479 Läufer/innen
8. 03. Berliner 5 x 5 km TEAM-Staffel (SCC) 4.383 Läufer/innen
9. 31. Berliner Neujahrslauf (SCC) 3.400 Läufer/innen
10. 26. Berliner Strassenlauf "Generalprobe" (SCC) 3.283 Läufer/innen
11. 10. Berliner Marathon Staffel (SCC) 2.617 Läufer/innen
12. 27. Berliner Silvesterlauf (SCC) 1.908 Läufer/innen
13. 04. Mercedes-Benz-Halbmarathon (VfL Tegel) 1.427 Läufer/innen
14. 01. Firmenlauf (Tegeler Forst) 1.208 Läufer/innen
15. 39. Berliner Cross-Country-Lauf (SCC) 1.056 Läufer/innen
16. 12. Havellauf (limitiert) (Post SV) 932 Läufer/innen
17. 03. Krebs-Spendenlauf (SCC) 639 Läufer/innen

6 der oben aufgeführten Läufe von SCC-RUNNING sind die größten ihrer Art in Deutschland.

Die SCC-RUNNING Bilanz 2002

01.01.2002 31. Berliner Neujahrslauf:
3.400 Läufer
19.01.2002 24. Berliner Team-Marathon:
217 Läufer
13.03.2002 03. Krebs-Spendenlauf:
639 Läufer
31.03.2002 02. Berliner Osterhasenlauf:
78 Läufer
06.04.2002 23. Bewag BERLINER HALBMARATHON:
14.709 Läufer
25.05.2002 19. AVON RUNNING Frauenlauf:
9.426 Läufer
26.06.2002 03. Berliner 5 x 5 km TEAM-Staffel:
4.383 Läufer
03.08.2002 11. City-Nacht auf dem Ku-Damm:
6.512 Läufer
25.08.2002 26. Strassenlauf "Die Generalprobe":
3.283 Läufer
28.09.2002 18. Berliner Frühstückslauf:
11.000 Läufer
28.09.2002 03. Bambinilauf:
419 Läufer
29.09.2002 14. real,- MINI-MARATHON:
7.642 Läufer
29.09.2002 29. real,- BERLIN-MARATHON:
41.376 Läufer
03.11.2002 39. Berliner Cross-Country-Lauf:
1.056 Läufer
17.11.2002 10. Berliner Marathonstaffel:
2.617 Läufer
26.12.2002 04. Berliner Gänsebratenvernichtungslauf:
183 Läufer
31.12.2002 27. Berliner Silvesterlauf:
1.908 Läufer

Insgesamt: 108.439 Läufer/innen

Gegenüber dem Vorjahr können sich die Organisatoren über eine erneute gewaltige Steigerung der Teilnehmerzahlen freuen. Im Jahr 2001 beteiligten sich insgesamt 95.885 Läufer/innen an allen Veranstaltungen von SCC-RUNNING.

Einzigartige Erfolgsbilanz

Vom 8.11.1964 - 31.12.2002 beteiligten sich an 329 Veranstaltungen von SCC-RUNNING 1.139.913 Läufer und Läuferinnen. Das ist eine in Deutschland einzigartige Erfolgsbilanz.

Die nächsten Läufe bei SCC-RUNNING

18.01.2003 - 25. Berliner Team-Marathon
06.04.2003 - 23. Bewag BERLINER HALBMARATHON


Weitere News

29.08.2014 MY JOURNEY – Ein Ehepaar im Marathonfieber am Straßenrand
29.08.2014 Der BMW BERLIN-MARATHON als Beispiel für Standort-Marketing
28.08.2014 MY JOURNEY: "jetzt noch skaten, nächstes Jahr joggen"
27.08.2014 MY JOURNEY – Der große Test auf der Reise

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige