42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

2. XRace Rund um die Goldelse

Letzter Test für den real,- BERLIN-MARATHON

27.07.2003

Was für Läufer der 27. Berliner Strassenlauf "Die Generalprobe", ist für Inline-Skater das 2. XRace Rund um die Goldelse am Sonntag, den 24. August ab 14:45 Uhr. Fünf Wochen vor dem real,- BERLIN-MARATHON gehört die Straße des 17. Juni vom Bahnhof Tiergarten bis zur Entlastungsstraße nur den Skatern. Eine gute Gelegenheit, um Kondition und Technik zu überprüfen, mit dem Skate-Team Zusammenspiel und Taktik unter realen Wettkampfbedingungen zu testen oder als Skate-Einsteiger zum ersten Mal wichtige Wettkampferfahrung zu sammeln.

Das "XRace Rund um die Goldelse" war 2002 das erste Just-Inline-Rennen in Berlin,initiert und ausgerichtet vom SCC XSpeed Team, von Skatern für Skater. Gefahren wird ein flacher,schneller Rundkurs "Rund um die Goldelse" zwischen S-Bahnhof Tiergarten und Entlastungsstraße. Start und Ziel ist in der Altonaer Straße, einem Seitenarm der Siegessäule.

Vier Rennen stehen beim 2. XRace Rund um die Goldelse zur Wahl:

1. "Open A" Race Halbmarathon (Zeitlimit 50 min.) Start 14.45 Uhr, fünf Runden, 21,095 km, das Rennen für geübte Skater.

2. JBC-Elite Marathon der Herren (Zeitlimit 1:25h) Start 16:00 Uhr, 10 Runden für die nationale und internationale Spitze.

3. JBC-Elite Halbmarathon der Damen (Zeitlimit 45 min) Start 16:01 Uhr, 5 Runden für die besten Damenteams aus dem In- und Ausland.

4. "Open B" Fun-Halbmarathon (Zielzeit bis 1:30h) Start 17:45 Uhr. Das Beste kommt zum Schluß: 5 Runden für alle, vom Einsteiger bis zum geübten Freizeitskater.

Der Start lohnt sich in jedem Fall: Das XRace ist mit dem JBC-Elite Marathon/Halbmarathon dritte Station und offizielles Wertungsrennen der Jever-Blade-Challenge (JBC) 2003, der wichtigsten deutschen Rennserie. Wie alle JBC-Rennen sind der JBC-Marathon der Herren und auch der JBC-Halbmarathon der Damen lizensiertes Wertungsrennen des Deutschen Rollsport und Inlineverbandes (DRIV).

Auch die "Experts-in-Speed"-Rangliste (www.inlinenews.de) listet das XRace als Topevent mit max. 1000 Rangpunkten (JBC Elite Marathon Herren und JBC Elite Halbmarathon Damen). Außerdem wurde der "Open A Halbmarathon" des XRace kurzfristig noch als Wertungsrennen in die "Experts-in-Speed-Rangliste 2003" aufgenommen. Ob Punktejäger oder Wettkampf-Einsteiger - Race oder Fun, das XRace lohnt sich für jeden. Für für alle Rennen und Klassen gibt es attraktive Sach-und Geldpreise.

Die Anmeldung erfolgt am einfachsten Online: www.xrace.info, Reiter "XRace" drücken und auf "Anmeldung" klicken. Dort steht die "Online-Anmeldung über Davengo" zur Wahl oder "Ausschreibung herunterladen", ausdrucken, Kupon ausfüllen und abschicken.

Zu kompliziert: Der folgende Link führt direkt zur Anmeldung: http://www.davengo.com/e.php/de/8DF89248

Der Organisationsbeitrag beträgt 25 Euro für den Halbmarathon und 35 Eurp für den Marathon. Doppelstats sind nicht möglich. Jetzt klicken und mitfahren, für alle Rennen gilt ein Teilnehmerlimit.

Laufend aktuelle Infos und Tipps zum Rennen und zu der Rennvorbereitung finde sie im Internet unter www.xrace.info.


Weitere News

21.12.2014 Geschäftsstelle vom 22. bis 29. Dezember 2014 geschlossen
19.12.2014 GERMAN INLINE CUP Termine 2015 veröffentlicht
18.12.2014 Anmeldestart für die 24. Vattenfall City-Nacht
18.12.2014 Video: Beim 39. Berliner Silvesterlauf gibt es Pfannkuchen im Ziel

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige