41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Marathon-Skater verletzte Zuschauer

Zeugen gesucht

13.10.2003

Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall, der sich anlässlich des Skater-Marathons am Sonnabend, dem 27. September, ereignete.

Ein 63-Jähriger aus Lichterfelde befand sich gegen 17 Uhr als Zuschauer am Rande der Strecke in der Lentzeallee in Zehlendorf, ca. 200 Meter vor dem Platz am „Wilden Eber“. Plötzlich kam ein Skater aus einer Gruppe von Läufern von der Fahrbahn ab und rammte ihn. Dabei erlitt der 63-Jährige einen dreifachen Kniebruch.

Der Marathon-Teilnehmer setzte das Rennen fort, ohne sich um sein Opfer zu kümmern.

Der Verkehrsunfalldienst der Direktion 2 in der Moritzstraße 10 in Spandau bittet unter der Rufnummer 4664 51231 um Hinweise zum „Unfallfahrer“.


Weitere News

28.09.2014 Überraschungserfolge für zwei Berliner Newcomer im Handbike und Rennrollstuhl
28.09.2014 Dennis Kimetto läuft Weltrekord bleibt als erster Läufer unter 2:03 Stunden
27.09.2014 MY JOURNEY - Partystimmung am Wilden Eber
27.09.2014 Starke Resonanz beim BMW mini-MARATHON: 8600 Schüler am Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige