42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

651 Teilnehmer erlaufen beim Krebs-Spendenlauf 5.600 Euro

Lauf parallel zum 26. Deutschen Krebskongress im ICC

29.02.2004

Eine gute Resonanz hatte der 4. Krebs-Spendenlauf, bei dem 651 Teilnehmer an den Start gingen. Das ist etwas mehr als bei der vergangenen Auflage vor zwei Jahren (639). Um ein vielfaches höher war jedoch die Spendensumme, die der Arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft zugute kommt. Über 5.600 Euro kamen zusammen. Das Gros dieser Summe spendete das Pharmaunternehmen Lilly, das pro Teilnehmer einen festen Betrag zugesagt hatte und diesen dann großzügig auf 5.000 Euro aufrundete.

Der 5-km-Lauf im Grunewald wurde von SCC-RUNNING in Kooperation mit der Deutschen Krebsgesellschaft organisiert und fand parallel zum 26. Deutschen Krebskongress im ICC statt, der morgen zu Ende geht. "Wir sind sehr zufrieden mit dieser Veranstaltung. Es ist unser Ziel, das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung zu stärken. Deswegen wollen wir auch in zwei Jahren, beim nächsten Krebskongress in Berlin, den 5. Krebs-Spendenlauf veranstalten", erklärte Prof. Dr. med. Rita Engenhart-Cabillic, Vorstandsmitglied der Deutschen Krebsgesellschaft. Die Gesellschaft rechnet beim Krebskongress in Berlin mit insgesamt 7.000 Teilnehmern.

Das 5-km-Rennen gewann Lennart Sponar (Berliner SV 92) in flotten 16:32 Minuten vor Sebastian Gerig (Neuköllner SF Berlin/16:53) und Klaus Boesang (Helios Berlin/18:26). Bei den Frauen siegte Monika Liedtke (Berliner Sommerbiathlon) in 19:15 Minuten. Platz zwei ging an Stefanie Zach (Berlin/21:18), Dritte wurde Mares Buchhauser (Berliner SV 92) in 22:09. Die ersten drei wurden mit Pokalen der Deutschen Krebsgesellschaft geehrt.

Alle Teilnehmer erhielten ein T-Shirt geschenkt, unter anderem mit den Aufdrucken "Finisher" und dem Motto der Veranstaltung: "Verantwortung übernehmen". Praktisch alle Läufer gingen in diesen T-Shirts an den Start, der ebenfalls kostenlos war. Statt einer Teilnehmergebühr wurden die Läufer um Spenden gebeten.

DAS NÄCHSTE EVENT VON SCC-RUNNING:
Bewag BERLINER HALBMARATHON am 4. April


Weitere News

31.10.2014 Chicago-Siegerin Rita Jeptoo positiv getestet
29.10.2014 Am Sonntag endet die Anmeldephase für den BMW BERLIN-MARATHON 2015
29.10.2014 Cross Days noch einmal: Wilder Westen in bewegten Bildern
28.10.2014 500.000 Dollar für den Seriensieger : Finale der World Marathon Majors-Serie 2014 am 2. November in New York

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige