41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

real,- BERLIN-MARATHON für Läufer ausgebucht

Teilnehmerlimit erreicht - aber Inline-Skater können sich noch anmelden

05.08.2004

Der 31. real,- BERLIN-MARATHON am 26. September ist für Läufer ausgebucht. Nachdem das Limit von 35.000 Athleten erreicht wurde, nimmt SCC-RUNNING für das Lauf-Spektakel keine weiteren Meldungen mehr an. Der real,- BERLIN-MARATHON wird am 26. September um 9 Uhr auf der Straße des 17. Juni gestartet und endet wie im vergangenen Jahr im Bereich am Brandenburger Tor.

Noch freie Startnummern für Inline-Skater
Für die Inline-Skater, die am 25. September zum zweiten Mal ihr eigenes, separates Rennen haben werden, sind dagegen noch Startnummern vorhanden. Hier ist am 27. August der Meldeschluss. Dieses Rennen beginnt am 25. September um 10 Uhr. Start- und Zielbereich sind bei Skatern und Läufern so gut wie identisch.

2003 waren 30.709 Läufer/innen im Ziel
Im vergangenen Jahr hatte die Rekordzahl von 30.709 Läufern das Ziel erreicht. Damit war der real,- BERLIN-MARATHON hinter New York, Chicago und London im Jahr 2003 der viertgrößte Marathonlauf der Welt.
Berücksichtigt man in dieser Statistik auch noch die 7.547 Inline-Skater im Ziel, hat Berlin die größte Marathonveranstaltung weltweit.

Noch zwei Vorbereitungsrennen
Vor dem real,- BERLIN-MARATHON organisiert SCC-RUNNING noch zwei Vorbereitungsrennen für Läufer. Am 22. August findet der 28. Campina-Straßenlauf statt. Bei dieser ,Generalprobe für den real,- BERLIN-MARATHON wird ein Halbmarathon (21,0975 km) und ein ca. 5 km FUN-RUN im und am Grunewald gelaufen. Eine Woche später steht am 29. August noch ein 30 km Trainingslauf auf dem Programm, bei dem auch 10 oder 20 km gelaufen werden können. Zudem findet hier auch die Premiere des 1. Berliner Nordic Trainingswalk über 10 oder 20 km statt.

Inline-Skater Vorbereitungsrennen
Für Inline-Skater gibt es in Vorbereitung auf den real,- BERLIN-MARATHON am 22. August das XRace im Tiergarten. Dieses Halbmarathonrennen mir den Deutschen Meisterschaften veranstaltet SCC-RUNNING in Kooperation mit dem XSpeed-Team des SCC Berlin.

Weitere Informationen gibt SCC-RUNNING unter der
Telefonnummer 030 - 3012 8810
oder im Internet unter:
www.berlin-marathon.com


Weitere News

11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON
03.04.2014 Das Video zum Halbmarathon der Inlineskater ist online
03.04.2014 „So schnell wie mit Skates kommt man sonst nie durch Berlin“

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige