44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Sonntag Meldeschluss für den SCC-Cross

22.10.2004

Am Sonntag ist Meldeschluss für den traditionsreichen Berliner Cross-Country-Lauf, der am 7. November bereits zum 41. Mal stattfindet. Vor 40 Jahren war dieses Rennen der Beginn einer Entwicklung, aus der unter anderen auch der real,- BERLIN-MARATHON entstand.

Bisher liegen Veranstalter SCC-RUNNING 1.000 Anmeldungen für den Berliner Cross-Country-Lauf vor. Start und Ziel des Rennens sind im Stadion Eichkamp, die Strecke führt durch den Grunewald und wird mit einigen künstlichen Hindernissen gespickt. Gelaufen wird über 4,4 km (Frauen und Jugendliche) beziehungsweise über 8,8 km (Männer und Frauen). Die Frauen haben damit eine Wahlmöglichkeit zwischen zwei Streckenlängen. Für Kinder und Jugendliche finden zudem diverse Rennen zwischen 1.100 und 3.300 Metern statt. Der erste Startschuss fällt um 10.30 Uhr.

Der Berliner Cross-Country-Lauf ist eines der größten deutschen Crossrennen und zugleich einer der ersten der Saison, die in Deutschland in diesem Jahr einen besonderen Höhepunkt hat. Denn am 12. Dezember finden auf der Insel Usedom die Crosslauf-Europameisterschaften statt.

Anmelden kann man sich im Internet unter www.berlin-marathon.com, Informationen gibt es unter der Telefonnummer: 030 – 3012 8810. Sollte das Teilnehmerlimit nicht erreicht sein, sind am Veranstaltungstag noch Nachmeldungen möglich.


Weitere News

21.06.2017 Leichtathletik: Vorschau 24. Midsommar-Nacht
19.06.2017 #stadtlaufcam on tour, Teil 3
16.06.2017 Berliner Wasserbetriebe 5x5 km TEAM-Staffel zum Dritten. Diesmal mit Video
15.06.2017 Und der Innenminister klatschte Beifall

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige