41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

11. SPAR Cross-EM - Der Start in eine neue Zukunft des DLV!?

Die verpassten Chancen der Werbung für die deutsche Leichtathletik bei einer internationalen Veranstaltung

16.12.2004

Bei den 11. SPAR European Cross Championships im Ostseebad Heringsdorf auf Usedom am 12. Dezember traten 27 Nationen mit 363 Läuferinnen und Läufern an – ein Rekordfeld - der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) schickte zu der Meisterschaft im eigenen Land vier vollständige Teams (Senioren/Junioren) mit 24 Athleten/innen ins Rennen.

Lob für den DLV
Diese Initiative des Verbandes wurde allgemein gelobt und anerkannt, die Deutschen Meisterschaften zuvor in Bremen wurden als letzte Ausscheidung für die EM genutzt – vielleicht wäre es sinnvoller gewesen, schon Ausscheidungen in Heringsdorf selber zu laufen, denn die dortige EM-Strecke stellte andere (hohe) Ansprüche an die Läufer, als der flache Kurs in Bremen.
Mit Detlef Uhlemann, dem Cross-Bundestrainer, scheint neuer Wind in die Strukturen des Verbandes zu wehen, denn es gab harte Kämpfe der Athleten, um überhaupt in die Mannschaften zu kommen.

Aufbruchstimmung?
(Bild rechts: Lauf der Männer - mit Startnummer 11 Günther Weidlinger (AUT) - Vierter im Gesamteinlauf)
Aufbruchstimmung müsste im Deutschen Leichtathletik-Verband herrschen, nach der erfolgreichen Bewerbung in Helsinki um die IAAF-Weltmeisterschaften in Berlin 2009.
Insofern waren die EAA Cross-Europameisterschaften in Heringsdorf auch das richtige Signal für den DLV – nach den Depressionen von Paris und Athen – zielgerichtet in die Zukunft zu schauen, um in Berlin erfolgreich mit Athleten und Erfolgen aufzuwarten.

Start in eine neue Zukunft
Dr. Clemens Prokop, Präsident des DLV, gab dieser öffentlichen Erwartung bei der Eröffnungspressekonferenz in Heringsdorf im feudalen Hotel Maritim Kaiserhof auch Nahrung, als er in seinem Statement vom „Start in eine neue Zukunft des DLV“ sprach. Es sei bisher kein spezielles Programm ausgearbeitet, aber mit dem EAA-Cross-Europameisterschaften in Deutschland, soll der Crosslauf zukünftig vom DLV mehr Unterstützung erfahren und promotet werden.

Es sei auch „nachzudenken“ über die Installierung einer Serie von Crossläufen in Deutschland, um den Athleten die Chancen von mehr Startmöglichkeiten einzuräumen. Detlef Uhlemann war von den Überlegungen seines Präsidenten völlig überrascht, eröffnet es doch damit neue Perspektiven für die positive Entwicklung des Laufsports in der Republik.

Neuer Schwung im "Laden"
Der dritte Platz des Frauenteams mit Sabrina Mockenhaupt an der Spitze könnte auch den bisher vermissten neuen Schwung „in den DLV-Laden“ bringen, denn das Team wird dann auch bei den 33. IAAF-Cross-Weltmeisterschaften am 19./20.03.2005 in St. Etienne/St.Galmier in Frankreich am Start sein – in Brüssel 2004 war peinlicherweise nur eine einzige Starterin des DLV bei der Cross-WM dabei.

Lauf der Frauen

Männer - nicht so berauschend
Insofern kann sich der Bundestrainer über den Frauenerfolg freuen, weniger allerdings über die Männer, die zwar „bis zum Anschlag“ in Heringsdorf liefen, aber mehr als der 11. Platz war mannschaftsmäßig war leider nicht drin.
Wichtig allerdings sind die Erfahrungen, die die Athleten bei hochkarätigen Läufen sammeln „wo es zur Sache geht“ und wo brenzlige Situationen nicht gleich zur Aufgabe führen dürfen.

Talente-Cross - abgeschafft?
Der „Talente-Cross“ des DLV am Vortag der Europameisterschaften kann auch ein Weg sein, um die läuferische Zukunft zu gestalten, allerdings sind Gerüchte zu hören, dass diese Wettbewerbe „wegrationalisiert“ werden sollen.
Das wäre dann doch wohl konterkarierend zu den hoffnungsvollen Zukunftsplänen des Präsidenten.
(Bild rechts: Der Lauf der Talente)

Keiner wußte was
Die lobenswerte 90-minütige Live-Übertragung des NDR der Cross-EM mit einem großen technischen Aufwand, stand voll im Gegensatz zu der örtlichen Werbung im Umfeld, selbst Einwohner von Heringsdorf waren überrascht, dass bei ihnen Europameisterschaften stattfanden.
Auch bei der überregionalen Presse fand man weder vorher, noch nach den Meisterschaften, Beiträge von den sportlich einwandfreien abgelaufenen Wettbewerben – die Chance zum "Start in die neue Zukunft des DLV" hätte erfolgreicher genutzt werden müssen.

Horst Milde

Bilder: LAUFZEIT
Mehr Informationen:
http://www.eurocross2004-usedom.de
http://www.european-athletics.org/

Der Cross-Country-Lauf in Berlin und die Bedeutung des Crosslaufes allgemein in nationaler und internationaler Sicht sowie sein Stellenwert in Deutschland im Rückblick der Veröffentlichungen:

Medaillenglanz überstrahlt Schwächen bei Cross-EM in Heringsdorf
EAA-Präsident Wirz: „Außerordentlich interessanter Kurs“ – Lob und Kritik für die Organisation – 11. SPAR European Cross Championships im Ostseebad Heringsdorf
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002683

Junioren-Cross-EM: Überraschende Niederlage für die Rybakov-Zwillinge
Ungar Barnabas Bene gewinnt Junioren-Wettbewerb - Starke Vorstellung durch Verena Dreier – DLV-Juniorinnen Fünfte http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002679

Cross-EM auf Usedom: Sergej Lebed und Hayley Yelling siegen,
Sabrina Mockenhaupt führt deutsches Team zu Bronze Sabrina Mockenhaupt Fünfte
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002677

Endlich: Mut für ein großes DLV-Aufgebot zur 11. Cross-EM auf Usedom
German Road Races (GRR) begrüßen die Nominierung einer deutschen Mannschaft in Maximalstärke für die Cross-Europameisterschaften im Ostseebad Heringsdorf am Sonntag
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002674

Große Chance, die deutsche Leichtathletik zu präsentieren
11. SPAR European Cross Country Championships vor der Rekordbeteiligung von 400 Teilnehmer aus 27 Nationen – 5000 Zuschauer werden am Sonntag am Cross-Parcours am Schloonsee erwartet – Organisation ist gerüstet
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002673

Über 400 Athleten für die 11. Cross-Europa Meisterschaft gemeldet
„Macht Euch auf die Socken nach Usedom“
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002672

Cross EM auf Usedom belebt Deutsche Langstreckenszene
Detlef Uhlemann bezieht Stellung zur deutschen Crosslaufszene - Macht Euch auf die Socken nach Usedom!
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002662

Cross: Von Darmstadt über die DM in Bremen zur EM nach Heringsdorf
Starker Auftritt des DLV-Nachwuchses
EM-Nominierung bei den „Deutschen“ auf der Bremer Galopp-Rennbahn
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002632

X-Lauf auf der Insel oder die Seele des Langstreckenlaufens in Großbritannien
Besonderer Stellenwert in der britischen Leichtathletik - wenn der Schlamm durch Regen
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002618

Darmstadt-Cross geht neue Wege
Team-Challenge mit dem Nationalkader am Start – Ein Experiment zur Attraktivitätssteigerung in der Leichtathletik – Zahlreiche Highlights auf der Lichtwiese: Deutsche Hochschulmeisterschaften, EM-Qualifikation und Schülerwettbewerbe
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002617

Vor 40 Jahren gewann Bodo Tümmler den ersten Berliner Cross-Country-Lauf – der Sieger erinnert sich Der Weltklasseläufer, Europameister und Olympiadritte über 1500 m von Mexico holten sich seine Lauf-Grundlagen beim Crosstraining
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002615

Starker Auftakt in Gent in die Cross-Saison: Deutsche Läufer vorne
Sabrina Mockenhaupt gewinnt in Gent und weitere gute Plätze für die Deutschen
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002606

Carmen Rüdiger und Steffen Berger gewinnen SCC-Cross
Mit 1.205 Teilnehmern wieder großartige Resonanz im Grunewald
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002601

Ananas als Siegespreis und Hindernisse auf dem Parcours
Crosslauf als Vorbereitung auf die Deutschen - und Cross Europa Meisterschaften
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002595

41. SCC-Cross am Sonntag: Der Ursprung der Laufbewegung Ein Stück Laufsportgeschichte Deutschlands
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002591

Cross Country Running – Schule des Willens und der Kraftausdauer.
(Fast) Alle machen es – nur die Deutschen zeigen kaum Interesse:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002587

Carmen Rüdiger startet beim Cross:
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002584

Die Blamage der deutschen Leichtathletik (-Trainer)
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001874

Paula Radcliffe krönt die Cross-EM in Edinburgh
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001717

Topbesetzung beim Darmstadt-Cross
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001682

40. Berliner Crosslauf - jung wie eh und je - 1.576 Läufer feiern Jubiläum
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001674

40. Berliner Cross-Country-Lauf
Aufwärtstrend im Grunewald, Uta Pippig joggt locker mit
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001675

Jubiläum des Berliner Cross-Country Laufes
Die Großmutter aller Läufe wird am 9. November 40 Jahre alt
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001670

Die SiegerInnen des Berliner Crosslaufes von 1964 - 2002 Bodo Tümmler (SCC Berlin) hieß der erste Sieger
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001671

Großmutter wird 40 – am Anfang war der Cross -
“Dem echten Crosser kommt jede Mühsal gelegen“
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001644

40 Jahre Volkslaufbewegung in Deutschland … und kein Ende
Der 40. Berliner Cross-Country-Lauf am 9. November ist die “Großmutter“ aller Läufe in Berlin
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001634

Cross-WM in Avenches/ Schweiz
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001264

Favorit Jirka Arndt auf der Zielgeraden überspurtet
Crosslauf von SCC-RUNNING wieder im Aufwind
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001079

Ananas als Siegespreis und umgestürzte Bäume auf dem Parcours
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001075

Das Comeback des Crosslaufens
Wiedererstarktes Europa – Nur in Deutschland kommt der Cross nicht voran
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/001065

Cross EM in Thun (SUI)
Sportlicher Wert der Cross-EM unbestritten
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/000664


Weitere News

17.04.2014 Bambini-Suchspiel mit Frido Flink
11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON
03.04.2014 Das Video zum Halbmarathon der Inlineskater ist online

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige