42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

INLINESKATING - LUIGINO tritt 2005 in Deutschland mit hochkarätigem Team an

Die Brüder Zschätzsch in neuem Team - die bekanntesten und erfolgreichsten Skate-Brüder

10.01.2005

Wie vor kurzem berichtet, haben sich Luigino Verducci und Powerslide wieder vereint und starten ab 2005 unter dem Edel-Markenlabel LUIGINO durch.

„Verducci-Fans“ können sich freuen
„Verducci-Fans“ können sich auf eine kleine, aber feine Kollektion des italienischen Schuhdesigners freuen, bei der einige Verbesserungen in Punkto Passform vorgenommen wurden und die Verarbeitung bis ins kleinste Detail

Die bekanntesten und erfolgreichsten Skate-Brüder
Neben den Produkten ist aber auch das Team ein „Prämium-Produkt“. Im LUIGINO/Powerslide-Team fahren die wohl bekanntesten und erfolgreichsten Skate-Brüder Deutschlands, Benni und Daniel Zschätzsch. Beide haben in den vergangenen Jahren – und bis 2003 noch zusammen mit ihrem Bruder Christoph – die Speedskating Szene dominiert.
So konnten Benni und Daniel zum Beispiel bei den Deutschen Meisterschaften 2004 14 von 17 möglichen Titeln für sich entscheiden. Daniel ist ein exzellenter Sprinter und als Allrounder auch auf den Mittel- bis Langdistanzen sehr erfolgreich. Benni Zschätzch ist auf den Mittel- bis Langstrecken zu Hause.

Skater des Jahres
Komplettiert wird das „Power-Team“ vom frischgebackenen „Skater das Jahres 2004“ Bernhard Krempl. Der sympathische 20 jährige Regensburger ist ein absoluter Straßenspezialist und Powermann mit Team Spirit. Das LUIGINO/Powerslide Team ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Dreamteam. Bernhard Krempl war der Wunschpartner der beiden Zschätzsch-Brüder und umgekehrt waren die beiden, Bernhard´s favorisierte Teamkollegen.
Wird´s auch ein Traumstart für das Team geben?
Wir werden sehen ...

Alexander Uphues


Weitere News

29.03.2015 Das Video zum 35. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON auf Vimeo
29.03.2015 Sabine Berg und Felix Rijhnen siegen beim 35. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating
29.03.2015 Birhanu Legese und Cynthia Kosgei gewinnen, Arne Gabius joggt nach Problemen ins Ziel
27.03.2015 Abraham Cheroben hat den Streckenrekord im Visier

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige