41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

5. Krebs- Spendenlauf - Bewegung und sportliche Betätigung als Vorbeugung

Im Rahmen der 1. Offenen Krebskonferenz 2005 - SPENDEN zugunsten der Arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft

11.02.2005

Im Rahmen der 1. Offenen Krebskonferenz 2005 in Berlin findet am 27. Februar der 5. Krebs-Spendenlauf statt.

Die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. veranstaltet das Rennen wieder in Kooperation mit SCC-RUNNING.
Gestartet wird um 10:00 Uhr am Stadion Eichkamp in der Harbigstraße.

2000 Teilnehmer werden erwartet
Die Initiatoren erwarten etwa 2000 Läufer, darunter Konferenzteilnehmer, Prominente, professionelle Sportler und Laufbegeisterte.
Die Teilnahme ist kostenlos, anstelle des Startgeldes werden die Läufer um eine Spende gebeten. In den vergangenen Jahren hatte der Krebs-Spendenlauf im Zwei-Jahres-Rhythmus im Rahmen des Deutschen Krebskongresses in Berlin stattgefunden.

Spenden für die Deutsche Krebsgesellschaft
2004 wurden rund 5.600 Euro an Spenden gesammelt, die der Arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft zugute kamen.
Die Deutsche Krebsgesellschaft ist die größte nationale Institution im Kampf gegen den Krebs.
Die Gesellschaft möchte nun neben dem alle zwei Jahre stattfindenden Deutschen Krebskongress für Mediziner eine nationale Krebskonferenz etablieren. Das ist eine Konferenz, die dem Laienpublikum den aktuellen Wissenstand in Sachen Krebsvorsorge, Früherkennung, Therapie und Nachsorge vermittelt.

Informationen für Gesunde und Kranke
Ziel ist es, Gesunde wie Kranke umfassend und vor allem korrekt zu informieren. Sport spielt bei der Prävention von Krebs eine wichtige Rolle: Regelmäßige sportliche Betätigung in Maßen ist ein Schutzfaktor gegen Krebs - insbesondere gegen Krebserkrankungen des Darms und der Brust. Sport unterstützt darüber hinaus die Behandlung und Nachsorge von Krebspatienten.

Bewegung und sportliche Betätigung als Vorbeugung
Bewegung und sportliche Betätigung können in dieser Hinsicht also einen wesentlichen Beitrag zur Vorbeugung sowie zur psychischen Bewältigung einer Krebserkrankung bilden und helfen, die individuellen Gesundheitsressourcen zu stärken und neue Kraftquellen zu finden.

Laufen Sie mit und unterstützen Sie die Deutsche Krebsgesellschaft im Kampf gegen den Krebs!


Weitere News

17.09.2014 MY JOURNEY - Trommeln bis der Bus kommt
17.09.2014 Die App zum BMW BERLIN-MARATHON 2014
16.09.2014 In der letzten Woche vor dem Marathon Trainingsfehler vermeiden
15.09.2014 Kostenlose Trainingskurse mit Jorge Botero

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige