41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Deutsche Skater-Elite beim 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON

Saisoneröffnung mit standesgemäßer Besetzung

20.03.2005

Die Saisoneröffnung für Inline-Skater in Deutschland findet am 03. April beim 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON statt (Anmeldeschluss ist am 19. März)! Mit diesem hochgesteckten Ziel wurde das Rennen beworben. Nicht zu unrecht, wie die Starterliste aufzeigt.

Gesamte deutsche Skater-Elite
Die gesamte deutsche Skater-Elite hat sich für einen Start in Berlin entschieden. Mit Spannung wird ein erstes großes Kräftemessen im neuen Jahr erwartet. Gleichzeitig stellt der Halbmarathon auch das erste Rennen der „Inlinenews-Deutsche Rangliste“ (Langstrecke) dar, die unter der Partnerschaft des DRIV und des real,- BERLIN-MARATHON mit attraktiven Preisen wirbt.

Nur das Kölner „ZEPTO Skate Team“ lässt sich entschuldigen, da schon länger geplante Trainingslager eine Teilnahme nicht zu lassen.

LUIGINO/Powerslide Int. Team
Angeführt wird die Starterliste vom neuen Team „LUIGINO/Powerslide Int.“. Dort fahren die wohl bekanntesten und erfolgreichsten Skate-Brüder Deutschlands, Benni und Daniel Zschätzsch. Beide haben in den vergangenen Jahren – und bis 2003 noch zusammen mit ihrem Bruder Christoph – die deutsche Speedskating Szene dominiert. Komplettiert wird das Team vom frischgebackenen „Skater das Jahres 2004“ Bernhard Krempl aus Regensburg.

Creativ-Rollerblade Team
Mit dem „Creativ-Rollerblade Team“ ist das Siegerteam der German-Blade-Challenge 2004 am Start. Zum 25-jährigen Firmenjubiläum startet mit Nico Wieduwilt, Kai Menze, Robert Hirsch, Pascal Ramali und Boris Hahn das komplette Team seine Saison in Berlin.

Darüber hinaus sind die bekannten Top-Fahrer u.a. aus den Teams „Powerslide Racing Team“, „Verducci Germany“, “Alpa Speed Team“, „Team Fila Germany“, „VERO skate team“ in Berlin dabei. Nicht zu vergessen natürlich Jörg Wecke vom Speed Team Celle, dem Überraschungs-Vorjahressieger.

Barclaycard Lion Girls
Ähnlich sieht die Situation bei den Damen aus. Mit den Barclaycard Lion Girls, angeführt von der ehemaligen Weltmeisterin Hilde Goovaerts und der deutschen Halbmarathonmeisterin Friedericke Gehring startet das erfolgreichste Team der letzten Jahre, wenn auch mit starker Unterstützung aus Belgien und Holland.

Die Konkurrenz kommt insbesondere von den deutschen Meisterinnen Jana Gegner „Powerslide Racing Team“ und Tina Strüver „Verducci Germany“.

Traditionell starten viele starke Skater/innen aus Dänemark in Berlin, womit auch ein internationales Kräftemessen gewährleistet ist.

Alexander Uphues


Weitere News

19.09.2014 Das Programmheft zum BMW BERLIN-MARATHON 2014 ist jetzt online
18.09.2014 MY JOURNEY – Freie Fahrt in Richtung Marathon
17.09.2014 MY JOURNEY - Trommeln bis der Bus kommt
17.09.2014 Die App zum BMW BERLIN-MARATHON 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige