42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Berliner VERO-skate team startet beim Halbmarathon in die Saison 2005

Ein Highlight für die besten Berliner Skater zum Saisonbeginn beim 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON

24.03.2005

Es gibt kein lockeres Einrollen in die Saison 2005. Gleich zu Beginn kommt es zu einer harten und prestigeträchtigen Auseinandersetzung auf heimischen Straßen. Das die Saison mit einem Paukenschlage beginnt hat seine Tradition und motiviert Jeden, sein Trainings frühzeitig darauf aus zu richten.

VERO im zweiten Jahr
Das VERO skate team aus Berlin geht in seine zweite Saison. Dank der rosa farbigen Anzüge und natürlich auch aufgrund sportlicher Erfolge konnte man bereits im ersten Jahr die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. An diesem Konzept wird auch zukünftig festgehalten.
Die beim 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON zum ersten mal präsentierten neuen Anzüge werden mit einem moderneren Design gestaltet sein, aber den bewährten farblichen Stil fortsetzen. Zielstellung bleibt, den Status als stärkstes Team in Nord-, Ost- und Mitteldeutschland zu verteidigen und zu festigen.

Italienische Vorbereitung für die Skate-Saison
Fernab des winterlichen Deutschlandes bereitet sich Teamkapitän André Unterdörfel aktuell auf die Inline-Saison 2005 vor. Während der GOTOSPEED-Wochen in Grosseto, wo André als Hauptverantwortlicher Trainer anderen Skatern den letzten Feinschliff für ihre Saison verleiht, bereitet er sich intensiv auch auf seine eigene Saison vor.
Bei dauerhaft sonnigem Wetter und teilweise über 20 Grad Außentemperatur fällt es in diesen Tagen dort wesentlich leichter als im immer noch eher winterlichen Deutschland. Deshalb werden auch die anderen VERO-Team-Skater in der ersten April-Woche André nach Grosseto folgen und dort ihre Vorbereitung fortführen.

German Blade-Challenge (GBC) mit zwei Teams
Nach dem Auftakt von Berlin und diversen Trainingslagern, beginnt Anfang Mai in Jever mit der GBC die ranghöchste Deutsche Inline-Skating Rennserie. Dort wird das VERO skate team mit zwei Mannschaften (je 8 Skater) in die Rennserie von insgesamt 10 Rennen (5 Wertungsrennen) starten. Die sportlichen Kräfte werden in einem A-Team maximal gebündelt. Dabei ruhen die Hoffnungen insbesondere auf Andre Unterdörfel, Enrico Würfel und Ingo Monse. Aber auch auf Moritz Kleinert, Joachim Fassbender, Michael Schulenberg, Frank Adam und Sven Hönecke.

VERO Junior team
Mit Ric Baumann, Alex Schirmer und Jonny Hübner widmet sich das VERO skate team auch dem wichtigen Thema der Nachwuchsförderung. Die 16-18 Jährigen bilden in dieser Saison das neu geschaffene VERO Junior Team. Mit einem speziell auf Ihr Alter abgestimmten Trainings- und Wettkampfsprogramm werden die Junioren auf kommende Aufgaben vorbereitet.

Vielfältige Unterstützung
Das Team bedankt sich bei nachfolgenden Unternehmen für die Unterstützung in der Saison 2005: Orthomol (Nahrungsergänzungsmittel), Alan Elektronics (Funkhandys), Mazda Sobkowski (Autohaus), Uvex (Helme und Brillen), Junker-Skates (Maßschuhe), Inlion.com (Online-Shop-Skatehandel), Ski-Shop Charlottenburg (Skate Handel), StarWheels (Rollen), Snowere (Internetdienstleistungen), SMS (Leistungsdiagnostik), Shirts-for-fun (Renna)

Alexander Uphues


Weitere News

20.11.2014 Anmeldestart für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating
20.11.2014 Ergebnisse des Losverfahrens zum 42. BMW BERLIN-MARATHON liegen vor
19.11.2014 Der Film zur 22. TÜV Rheinland Berliner Marathon-Staffel
16.11.2014 Favoritensiege bei der 22. TÜV Rheinland Berliner Marathon-Staffel

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige