43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Das Berglauf-Journal 2005 ist da - der Berglauf boomt in Europa!

90 detaillierte Profile der renommiertesten Bergläufe der Alpenländer und der von Jahr zu Jahr umfangreichere internationale Terminkalender sind ein Schwerpunkt des Taschenbuches

26.03.2005

Wilfried Raatz ist die "Allzweckwaffe" in der deutschen Leichathletik. Ehemals erfolgreicher aktiver Läufer beim ASC Darmstadt, noch erfolgreicherer Trainer, Veranstalter in Darmstadt u.a. mit dem "Cup da Franco" - Lehrer, kompetenter Fachjournalist, insbesondere auch für das Fachmagazin "Leichathletik".

Seine "Spezialitäten" sind der Crosslauf und der Berglauf - für beide Disziplinen des Laufsports hat er Bücher geschrieben und sich für die Förderung dieser spezifischen Ausprägungen massiv engagiert. Aber auch beim Marathon ist er aktiv geworden, der MLP Mannheimer Marathon und der neue Mittelrhein Marathon "laufen" unter seiner Regie. In der Vereinigung der German Road Races (GRR) hat Wilfried Raatz seit kurzem das Amt des Pressesprechers übernommen.

Tradition und Zuwachszahlen
Der Berglauf boomt - sowohl in der Leistungsspitze als auch beim ambitionierten Hobbyläufer gleich welcher Altersklasse. Aber nicht nur die Zuwachszahlen bei den zum Teil schon auf eine lange Tradition zurückblickenden Veranstaltungen sind sehr beachtlich, sondern auch relativ junge Veranstaltungen sorgten 2004 für Aufsehen.

Alle Bergläufe
All diese Bergläufe finden sich im Berglauf-Journal 2005 ebenso wieder wie auch viele der weniger bekannten Läufe, die die Szene gleichermaßen beleben.
Das neue Taschenbuch des Fachjournalisten und aktiven Läufers Wilfried Raatz ist das einzige dieser Art weltweit und präsentiert sich im 15. Jahrgang so bunt und vielschichtig wie nie zuvor.

Um die Auswahl der Bergläufe für jedermann so einfach, übersichtlich und informativ wie möglich zu machen, ist auf den 280 Seiten alles zu finden, was für die Planung der Saison wichtig ist. Egal ob klassische Bergläufe oder ausgefallene Abenteuerläufe.

90 detaillierte Profile
90 detaillierte Profile der renommiertesten Bergläufe der Alpenländer und der von Jahr zu Jahr umfangreichere internationale Terminkalender sind ein Schwerpunkt des Taschenbuches.
Autor Wilfried Raatz bietet mit Sachkompetenz und Humor die rechte Mischung aus Aktuellem und Bewährtem.

20 Jahre Swiss Alpine Marathon Davos
Interessante Stories über herausragende Läufer der Szene wie Andrea Mayr und Helmut Schiessl, die immer wieder aufkommenden Diskussion über das Thema Bergauflaufen und/oder Bergauf-Bergablaufen und ein Portrait des Swiss Alpine Marathon in Davos, der heuer seinen zwanzigsten Geburtstag feiern kann, geben einen vorzüglichen Einblick in die Welt des Berglaufes.
Selbst wenn nicht die Teilnahme an Bergläufen im Vordergrund stehen sollte - das neue Berglauf-Journal ist einfach auch ein spannender und interessanter Lesestoff.

Wilfried Raatz,
Berglauf-Journal 2005
Verlag wus-media
Am Gernböhl 1
64405 Niedernhausen-Fischbachtal

Preis Euro 9,50/ SFr 18,00
ISBN 3-929071-13-4

www.berglauf.info


Weitere News

26.07.2016 Brombeer, Grün und Blau – der CRAFT Women’s Run begeisterte mit einer unschlagbaren Kombination
22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige