43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Die 20 km von Brüssel – der große Traditionslauf in Belgien

Die Esplanade des Jubelparks erwartet die Läufer zum Start dieses Wettlaufs, der durch die schönsten Avenuen der Stadt und den idyllischen Ter Kamerenbos führt.

04.06.2005

Lange vor dem Start

Die 20 km von Brüssel – der große  Traditionslauf in Belgien Die 20 km von Brüssel – der große  Traditionslauf in Belgien Die 20 km von Brüssel – der große  Traditionslauf in Belgien Die 20 km von Brüssel – der große  Traditionslauf in Belgien Die 20 km von Brüssel – der große  Traditionslauf in Belgien

Mit etwa 25.000 Teilnehmern sind die 20 Kilometer (exakte Länge 20,6 km) von Brüssel der größte Lauf in Belgien.
Zum 27. Mal wurde dieser Lauf am Sonntag, dem 28. Mai ausgetragen.

Die Esplanade des Jubelparks erwartet die Läufer zum Start dieses Wettlaufs, der durch die schönsten Avenuen der Stadt und den idyllischen Ter Kamerenbos führt. Jedes Jahr beteiligen sich rd. 25.000 Läufer an diesem Wettkampf, angefeuert von einer begeisterten Menge, die sich entlang der Strecke drängt. Hochrufe und Applaus werden ebenso geschätzt wie die Erfrischungen und die Musikzelte, die diese schöne Strecke säumen.

Marleen Reenders zweimal gestürzt

Bei guten bis sehr guten Wetterbedingungen  fand der Lauf  der Lauf  um 15.00 Uhr statt Sieger war ein Belgier  Koen VAN RIE in einer Zeit von 1:02:06.

Siegerin war ebenfalls eine belgische Läuferin , Catherine LALEMAND in einer Zeit von 1:10:05. Marleen Renders, Gewinnerin vom BERLIN-MARATHON 1998 ist beim Start zweimal gestürzt und gab das Rennen dann auf.

Bei den 20 km von Brüssel ist der real,- BERLIN-MARATHON schon seit Jahren mit einem Werbestand vertreten. Marianne und Johan Seynaeve betreuen den stand und verteilen die Werbeflyer aus Berlin.
 

Johan Seynaeve vom BERLIN-MARATHON Jubilee-Club

Johan Seynaeve (FLAC Izegem) ist belgisches Mitglied des exclusiven BERLIN-MARATHON Jubilee-Clubs (15-fache Teilnahme), "ewige" Startnummer „565“, mit einer Bestzeit von 2:29:06. Die Bilder sind von Marianne Seynaeve, die in Berlin auch als Helferin beim Souvenirstand tätig ist.
 
Die ersten 3 Männer :   

1. VAN RIE Koen           BEL        1:02:06
2. FAYS Guy                   BEL        1:03:02
3. CEULEMANS Rik      BEL        1:03:03

Die ersten 3 Frauen :    

1. LALEMAND Catherine               BEL       1:10:05
2. SLUYSMANS Isabelle                BEL        1:14:26
3. AFONJOUCHKINA Ludmilla     BEL        1:15:13

http://sibp.be/20km/

 


Weitere News

24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele
22.09.2016 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz
22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige