44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

IAAF.org: Äthiopien verzichtet auf Alemu und Wami bei WM

21.06.2005

Die Äthiopier verzichten bei den Weltmeisterschaften in Helsinki vom 6. bis 14. August überraschend auf Elfenesh Alemu und Gete Wami. Beide wurden nicht nominiert. Alemu war  Vierte beim Marathon der Olympischen Spiele von Athen, Wami ist die nationale Rekordhalterin über die Marathondistanz.

Dafür wird die zweimalige 10.000-m-Olympiasiegerin Derartu Tulu erstmals bei einer großen Meisterschaft im Marathon für Äthiopien starten. Auch bei den Männern wurden junge Talente für den Marathon nominiert, während die etablierten Athleten nicht dabei sind.

 


Weitere News

22.07.2017 #beatberlin42: Warum Wettkämpfe als Formtest für den Marathon unverzichtbar sind
20.07.2017 Der Ex-Weltrekordläufer startet beim BMW BERLIN-MARATHON: Wilson Kipsang will es noch einmal wissen
16.07.2017 Rund 3.500 Motivationswunder erobern den Olympiapark
14.07.2017 Heike Drechsler, Jana Ina Zarrella und Marion Kracht motivieren über 3.500 Frauen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige