41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

14. Bewag City-Nacht für Inline-Skater

10.000 Meter Inline-Sprint für Top-Läufer und Freizeit-Skater auf dem Ku’damm, Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag möglich

01.08.2005

Erleben Sie die einzigartige Gänsehaut-Atmosphäre auf dem Kurfürstendamm vor 50.000 Zuschauern. Am kommenden Samstag, den 6. August um 19:30 Uhr fällt der Startschuss für die 14. Bewag City-Nacht für Inline-Skater. Mehr als 800 Skater werden bei dem 10.000 Meter Sprintrennen im Herzen Berlins an den Start gehen – darunter auch die Titelverteidiger sowie weitere deutsche Spitzenathleten.

Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h werden die besten Inline-Skater über die Sprintstrecke gehen und die Zuschauer in Höchstspannung versetzen. Die Bewag City-Nacht für Inline-Skater ist jedoch längst nicht nur für Profis, sondern ein Rennen für Jedermann und –frau! Auf dem Ku’damm werden Anfänger und Freizeit-Skater ebenso wie die Profis von einer begeisterten Zuschauermenge ins Ziel getragen.

Trotz der Europameisterschaften im Speedskating, die zeitgleich in Jüterborg/Fläming (31.7. bis 7.8.) stattfinden, werden auch in Berlin jede Menge bekannte Top-Skater starten. Bei den Herren wird der Titelverteidiger und Streckenrekordhalter (15:34 min.) Markus Pape vom „ZEPTO Skate Team“ erwartet. Mit Benjamin Zschätzsch vom Team „Luigino Powerslide International“ wird außerdem der amtierende Deutsche Marathonmeister um den Titel kämpfen. Das Feld der Damen wird ebenfalls von der Titelverteidigerin angeführt: Miriam Lang vom „ZEPTO Skate Team“ wird mit der Startnummer X1 als Favoritin ins Rennen gehen. Da die Europameisterschaften an gleichem Wochenende zu Ende gehen, ist zusätzlich mit einigen hochkarätigen EM-Stars zu rechnen.

Wer sich bis jetzt noch keinen Startplatz für die 14. Bewag City-Nacht gesichert hat, der hat noch am Veranstaltungstag die Möglichkeit, eine Startnummer zu erwerben. Nachmeldungen werden am 6. August von 17.00 bis 18.30 Uhr im Veranstaltungszentrum auf dem Breitscheidplatz an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche angenommen. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 16 Euro, für Junioren und Schüler 10 Euro. Für alle Starter besteht Helmpflicht.

Weitere Informationen sowie eine Vielzahl von Trainingstipps finden Sie unter www.scc-events.com/skating.


14. Bewag City-Nacht – Top-Favoriten mit Startnummern

Herren
T1    Markus Pape, ZEPTO Skate Team
(Jahrgang 1983, Borgholzhausen, Streckenrekordhalter, Bewag City-Nacht Sieger 2003 u. 04)
T2     Benjamin Zschätzsch, Luigino Powerslide Int.
(Jahrgang 1979, Groß-Gerau, Deutsche Nr.1, Deutscher Marathonmeister 2005)
T3     Patrick Täubrecht, Powerslide Racing Team
(Jahrgang 1979, Dessau, Nationalmannschaft, Deutscher Langstreckenmeister 2005)
T4     Enrico Würfel, VERO Skate Team
(Jahrgang 1980, Berlin, Bester Skater Berlins)
T5     Tilo Bock, KIA Motors Germany
(Jahrgang 1975, Dresden, „der Routinier“)


Damen:
X1     Miriam Lang, ZEPTO Skate Team
(Jahrgang 1984, Bonndorf, Bewag City-Nacht Siegerin 2004)
X2     Franziska Neuling, Barclaycard Lion Girls
(Jahrgang 1987, Gera, Deutsche Langstreckenmeisterin 05, Bewag City-Nacht Siegerin 2002)
X3     Stephanie Piepke, Barclaycard Lion Girls
(Jahrgang 1967, Berlin)
X4     Christina Musielak, ZEPTO Skate Team
(Jahrgang 1988, Werther)
X5     Jakobine Wolf, Berlin-Marathon Skate Girls
(Jahrgang 1989, Berlin, große Nachwuchshoffnung)



Weitere News

27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.
25.07.2014 23. Vattenfall City-Nacht: Der Lauf in den Sommerabend in der Berliner City-West
23.07.2014 Freie Fahrt für alle Nachwuchsskater!

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige