41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Kolumbianische Inline-Stars beim XRace05 am 21. August

Nachmeldungen am Renntag für Jedermann möglich

16.08.2005

Wie beinah in jedem Jahr hält auch das XRace05 eine kleine und feine Überraschung parat: mit der Skate Legende Jorge Botero sowie seinem Landsmann Diego Rosero haben zwei kolumbianische Spitzenläufer ihren Start rund um die Berliner Goldelse zugesagt. Neben den Rennen der Spitzenfahrer werden aber auch Freizeit- und Fitness-Skater sowie Kinder nicht zu kurz kommen: der XRace Kids Cup und die XRace Open versprechen Wettkampfspaß für jedes Alter und Leistungsvermögen.

Im vergangenen Jahr sorgte die deutsche Halbmarathonmeisterschaft, die im Rahmen des XRace ausgetragen wurde, für zusätzliche Spannung – in diesem Jahr werden zwei der weltbesten Skater aus Kolumbien das Feld bereichern. Zu den größten Erfolgen von Botero zählt der Weltmeistertitel über die Marathondistanz in 2002. Im World-Inline-Cup steht er momentan auf der zweiten Position. Diego Rosero wurde in 2004 Weltmeister auf der Bahn. Beide standen auch schon beim real,- BERLIN-MARATHON auf dem Treppchen und skaten für das Rollerblade World Team, der weltweiten Nr. 1 in diesem Jahr.

Darüber hinaus ist das 4. XRace auch 5. Wertungsrennen der German Blade Challenge 2005, der ranghöchsten deutschen Rennserie. Für deutsche und internationale Spitzenfahrer geht es an diesem Sonntag in Berlin also um wichtige Wertungspunkte und damit um die Pole Position für das letzte Rennen im September in Hamburg.

Packende Inline-Skating Wettkämpfe für Profis, Fitness-Skater und Kids

Das sollte natürlich alle Breitensportler und Hobbyskater nicht abschrecken. In erster Linie soll das XRace05 einen Sommertag rund ums Skating ermöglichen, mitten in Berlin auf der berühmten Straße des 17. Juni zwischen S-Bahnhof Tiergarten und Brandenburger Tor.

Um 14:30 Uhr starten die Kinder zum XRace Kids Cup rund um die Goldelse. Die Freizeit- und Fitness-Skater haben ab 16 Uhr freie Bahn beim XRace Open. Dazwischen gehen um 15 Uhr „die Profis“ an den Start. Und um 17.15 Uhr wird es noch einmal spannend, dann werden die rasanten Ausscheidungsrennen rund um die Goldelse ausgetragen.

Für ein buntes Rahmenprogramm wird im INLINE-VILLAGE XRace mit Informations- und Verkaufsständen rund ums Skaten gesorgt sein. Moderation, Interviews und Musik sowie ein vielfältiges Versorgungsangebot runden den Tag ab. Ein weiterer Höhepunkt wird die abschließende Siegerehrung sein.

Nachmeldungen am 21. August vor Ort

Die Teilnahme ist für Jedermann und jedes Rennen noch möglich, allerdings nur über die Nachmeldung am Veranstaltungstag selbst: am Sonntag, den 21. August, 13 Uhr vor Ort an der Siegessäule. Selbstverständlich gilt wie immer in allen Rennen Helmpflicht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.xrace.info/xrace.html


Weitere News

23.04.2014 Am 25. April ist Anmeldeschluss für den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf
17.04.2014 Bambini-Suchspiel mit Frido Flink
11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige