43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Lothar Leder gewinnt 1. MÜNCHEN TRIATHLON auf der Bundesgartenschau 2005

Rund 40.000 Zuschauer verfolgten das neue Triathlon-Spektakel in München.

18.08.2005

Start des Triathlon München mit dem Schwimmen

Lothar Leder gewinnt 1. MÜNCHEN TRIATHLON auf der Bundesgartenschau 2005 Lothar Leder gewinnt 1. MÜNCHEN TRIATHLON auf der Bundesgartenschau 2005

 Spannender Zweikampf zwischen Lothar Leder und Jan Sibbersen. 2.843 Teilnehmer. Rund 40.000 Zuschauer verfolgten das neue Triathlon-Spektakel in München.

Mit einem packenden Duell der Giganten startete am Sonntag, 31. Juli, die Premiere des MÜNCHEN TRIATHLON auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2005. Beim Triathlon über die Olympische Distanz siegte Lothar Leder in 01:49:52 Stunden vor Jan Sibbersen, der unmittelbar dahinter mit 01:50:00 Stunden ins Ziel kam. An dritter Stelle platzierte sich der französische Schwimmstar Benjamin Sanson. Bei den Damen siegte Irina Kirchler aus Österreich in 02:04:06. Auf den Zweiten Platz kam Renate Forstner aus Rosenheim in 02:04:20.

Großer Erfolg

Für die Organisatoren des 1. MÜNCHEN TRIATHLON war es schon vor dem Start ein großer Erfolg.

Noch nie zuvor gab es in Deutschland so viele Teilnehmer bei einer Triathlonpremiere. Zwischen 9:00 und 10:00 Uhr starteten in sieben Wellen die Hobbysportler beim Jedermann-Triathlon (500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen). Zwischen 12:30 und 13:30 gingen die ambitionierten Sportler auf die Olympische Distanz (1.500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfarhen und 10 Kilometer Laufen). Gemeldet waren insgesamt 2.844 Teilnehmer. Davon entschieden sich 1.503 für den Jedermann-Wettbewerb und 1.341 für den Triathlon über die Olympische Distanz.
40.000 Zuschauer verfolgten begeistert den Wettkampf an der Radstrecke und auf der BUGA.

Die Ergebnisse:

1. MÜNCHEN TRIATHLON - Olympische Distanz - Männer

1. Platz: Lothar Leder (GER) 01:49:52 Stunden
2. Platz: Jan Sibbersen (GER) 01:50:00 Stunden
3. Platz: Benjamin Sanson (FRA) 01:51:47 Stunden

1. MÜNCHEN TRIATHLON - Olympische Distanz - Frauen

1. Platz: Irina Kirchler (AUT) 02:04:06 Stunden
2. Platz: Renate Forstner (GER) 02:04:20 Stunden
3. Platz: Cordula Möller (NA) 02:15:08 Stunden


1. MÜNCHEN TRIATHLON - Jedermann-Triathlon - Männer

1. Platz: Thomas Philippen (GER) 01:06:59 Stunden
2. Platz: Daniel Herlbauer (GER) 01:07:10 Stunden
3. Platz: Maik Flück (CH) 01:07:13 Stunden

1. MÜNCHEN TRIATHLON - Jedermann-Triathlon - Frauen

1. Platz: Carolin Zoubek (GER) 01:13:02 Stunden
2. Platz: Stephanie Holzapfel (GER) 01:14:19 Stunden
3. Platz: Michaela Matheis (GER) 01:15:34 Stunden


Gemeldete Teilnehmer: 2.843
davon 2.233 Männer und 610 Frauen

Teilnehmer im Ziel: 2.452
davon 1.938 Männer und 514 Frauen
 


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige