41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Bayerische Grundschule aus Edelsfeld auf dem Weg zum 17. real,- MINI-MARATHON in Berlin

9.312 Teilnehmer aus 460 Schulen laufen die 4,2195 Kilometer auf der MARATHON-Originalstrecke ins Ziel

23.09.2005

Die Laufgruppe aus Edelsfeld vor dem Training mit Elisabeth Dehling, Irmgard Lietz und Ernst Ringer
© ringer

Bayerische Grundschule aus Edelsfeld auf dem Weg zum 17. real,- MINI-MARATHON in Berlin

Über eine neue Rekordbeteiligung von knapp 40.000 Läufern aus 103 Nationen - nicht nur über die Originalstrecke von 42,195 km des MARATHON können sich die Organisatoren freuen, sondern auch beim MINI-MARATHON der Schulen über die Zehntelstrecke, gab es überraschenderweise eine über zehnprozentige Steigerung und damit eine neue Rekordbeteiligung.
Das ist der mit Abstand größte Jugendlauf in der Bundesrepublik Deutschland.

9.312 Schülerinnen und Schüler von 460 Schulen wurden der Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Sport – Schulsport und Bewegungserziehung – unter der Leitung von Dr. Thomas Poller gemeldet – das ist eine ganz erfreuliche Entwicklung, die 1988 ihren Anfang nahm.
Dabei sind nicht nur Berliner Schulen, sondern inzwischen auch Schulen aus  anderen Bundesländern beteiligt.
Die Verbindung zu der Edelfelde Grundschule kam durch Ernst Ringer zustande, mehrfacher Teilnehmer am BERLIN-MARATHON und Lehrer, der den langjährigen Race Director aus Berlin zu einem Vortrag in seine Grundschule in Edelsfeld  - nahe Regensburg(Bayern) einlud. Der Erfolg vor den Schülern war durchschlagend – die Schüler und „die Muttis“ wollten 2005 nach Berlin – und trainierten dafür unter fachmännischer Anleitung der einheimischen Marathonläufer.
Lesen Sie den Bericht von Ernst Ringer, dem sportlichen Lehrer und dem Kollegium, seinen Schülerinnen und Schülern – und „den Muttis“ (und auch Vatis) – die sich jetzt gerade auf den Weg nach Berlin machen. Wünschen wir der Mannschaft mit Anhang aus Edelsfeld ereignisrecihe und erfolgreiche Tage in Berlin.

Die Sebastian-Kneipp-Grundschule aus Bayern in Berlin.
Endlich ist es soweit: Edelsfelder Schüler der Sebastian-Kneipp-Grundschule
brechen nach Berlin zum 16. real,- MINI-MARATHON am 25. September auf.
Unterkünfte werden in der Bildungsstätte der Sportjugend in der Hanns-Braun-Straße am Olympiastadion bezogen. Unterstützt wurde der sportliche Event von den örtlichen Banken und vom Gemeinderat der Gemeinde Edelsfeld, allen voran vom 1. Bürgermeister Werner Renner.

Ein Jahr wurde fleißig trainiert:

Im Schulsport des laufenden Schuljahres von den Lehrkräften Ernst Ringer, Sabine Dietl, Agathe Schmitz und Ilona Regler.
Zusätzlich drei Monate in der Freizeit trainierten die Marathonläuferinnen Elisabeth Dehling und Irmgard Lietz fleißig am Nachmittag mit den Nachwuchsläuferinnen und –läufern.

Begleitet wird die Crew von begeisterten Eltern.

Die Mannschaft besteht aus 8 Mädchen und 4 Buben. Die Lehrer- und Elternschaft kümmert sich um gesunde Ernährung – es gibt die „Rote Karte“ für Fettes und Süßes.
Die Schüler besitzen einen „Gesundheitsplaner“ in Form eines Heftes, in dem alle schulischen Aktivitäten in punkto Gesundheit eingetragen werden.

Schulleiterin Elvira Rückerl sagte spontan alle mögliche Unterstützung zu, damit auch ein ereignisreiches Rahmenprogramm absolviert werden kann:
Geplant sind eine Dampferfahrt auf der Spree, ein Kinobesuch, ein obligatorisches Nudelessen am Vortag des Laufes.

Damit sind die Grundlagen für eine gesunde und sportliche Erziehung ideal. Im laufenden Schuljahr 2005/06 ist zudem ein Gesundheitsprojekt mit Bewegungsprogramm der Klasse 4 mit Klassenleiter Ernst Ringer und LAA I. Allwart in Verbindung mit dem örtlichen Arzt Dr. A. Schlosser, der auch Laufseminare für Erwachsene anbietet, geplant.

Also beste Voraussetzungen,um der „Glotze“ Einhalt zu gebieten.
Ziel ist, unter das erste Drittel der Teams zu kommen.

Schaun mer mal! Ernst Ringer freut sich besonders auf Horst Milde, jahrzehntelanger Organisator und Rennleiter des BERLIN-MARATHON.


Telefon/Fax 09665/702
Ernst.ringer@gmx.de
Vs.edelsfeld@freenet.de
Telefon Schule: 09665/484


Hier der Bericht vom Besuch in der Schule im Jahr 2004:

http://www.scc-events.com/news/news002188.html
Tamara, Moritz & Co. trainieren schon für den real,- MINI-MARATHON 2005
Die Muttis aus Edelsfeld wollen auch alle mit nach Berlin ...


Weitere News

02.09.2014 Marathontraining: Nur mit Erholung wird man besser
01.09.2014 MY JOURNEY – Marathon als Geschenk
29.08.2014 MY JOURNEY – Ein Ehepaar im Marathonfieber am Straßenrand
29.08.2014 Der BMW BERLIN-MARATHON als Beispiel für Standort-Marketing

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige