43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Berliner Lennart Sponar läuft Debüt

23.09.2005

Luminita Zaituc, Lennart Sponar
© Victah Sailor

Der 24-jährige Lennart Sponar wird beim 32. real,- BERLIN-MARATHON in seiner Heimatstadt sein Marathon-Debüt laufen. Seit einiger Zeit konzentriert sich Lennart Sponar, der beim BSV 92 trainiert, auf die Langstrecken – 10.000 m und Halbmarathon. Jetzt nimmt er den Marathon in Angriff. Beim Bewag BERLINER HALBMARATHON 2005 wurde er bester Berliner mit einer Zeit von 1:08:17 Stunden. Und bei der Bewag City-Nacht belegte er den vierten Platz in 29:43 Minuten und wurde ebenfalls bester Berliner. Jetzt kann er beim real,- BERLIN-MARATHON zeigen, was in ihm steckt. „Ich bin schon ein bisschen nervös vor meinem ersten Marathon, aber ich weiß, dass ich mich gut vorbereitet habe“, sagt Lennart Sponar. Als Ziel setzt er sich, bester Berliner zu werden und je nach Verfassung möchte er auch mehr. Doch an der ersten Frau, der Japanerin Mizuki Noguchi, wird er wohl nicht dranbleiben können: „Ich werde mein eigenes Tempo gehen und in ungefähr 70 Minuten die Halbmarathonmarke erreichen. Es wird bestimmt eine Gruppe geben, der ich mich anschließen kann, aber die erste Frau wäre zu vermessen für meinen ersten Marathon.“


Weitere News

25.08.2016 Sportmedizinisches Symposium zum BMW BERLIN MARATHON 2016
24.08.2016 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating - Letzte Chance zur Teilnahme nutzen!
21.08.2016 Neue Strecke, zufriedene Gesichter
20.08.2016 Olympia-Marathon am Sonntag: Die Favoriten kommen aus Kenia und Äthiopien. Philipp Pflieger und Julian Flügel sind auch dabei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige