43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Regenerationslauf durch den Grunewald am Sonntag um 9.00 Uhr

Der Lauf eine Woche nach dem 32. real,- BERLIN-MARATHON 2005

01.10.2005

Laufen zur Entspannung in der Gruppe - Regeneration - in der Mitte mit der roten Mütze - Bernd Hübner
© Bernd Hübner

Eine Woche nach dem 32. real,- BERLIN-MARATHON  läuft Bernd Hübner und sein Laufteam zur „Entspannung“ gemeinsam durch den Grunewald, damit man den Marathon danach  nicht mehr in den Knochen spürt.

Wie der 32. real,- BERLIN-MARATHON am 18. September mit dem „Kultlauf“ auf der  Uralt-Marathonstrecke von 1974 gemeinsam „eröffnet“ wurde, wird er jetzt eine Woche später nach dem Laufgroßereignis läuferisch „verabschiedet“.

 

Bis zur "Alten Saubucht" - und zurück

 

Gestartet wird um 9.00 Uhr am Mommsenstadion in der Waldschulallee 34 – gemeinsam wird eine Runde über etwa 10 Kilometer zur Försterei „Alte Saubucht“ gelaufen – evtl. gibt’s da auch eine Tasse Tee – dann geht es gemütlich zurück zum Mommsenstadion.

Dieser Lauf dient der Entspannung der verhärteten Muskulatur – und gleichzeitig auch der Wiederaufladung der "Lauf-Batterien" und der Freude am Laufen – und natürlich der Kommunikation untereinander, wie es einem denn so ergangen ist am 25. September.

 

Jeder sollte etwas mitbringen

 

Zurück am Stadion sollte jeder etwas Ess- und Trinkbares mitgebracht haben, um die Kohlenhydratspeicher wieder aufzufüllen  - und auch damit man noch ein wenig über das Erlebte plaudern kann.

 

Die nächsten Läufe von SCC-RUNNING:

 

6. November 2005:   42. Berliner Cross-Country-Lauf im Grunewald

20. November 2005: 13. Kondius Marathon-Staffel (80. Richard-Heinzenburg-Gedenklaufstaffel)

 


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige