41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Siegerehrung des 17. real,- MINI-MARATHON 2005

Gratulation an die Siegermannschaften – größter Jugendlauf in Deutschland

25.10.2005

Alle Sieger auf der Bühne
© hme

Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005 Siegerehrung  des 17. real,- MINI-MARATHON 2005

9.312 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr am 17. real,- MINI-MARATHON des 32. real,- BERLIN-MARATHON 2005 teil.
Dieser Lauf - innerhalb eines MARATHONS -  ist inzwischen so attraktiv, daß nicht nur Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg, wie einstmals geplant, daran teilnehmen, sondern auch Schulen aus anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland erfolgreich sich am Lauf beteiligen.

1989 waren es 875 Teilnehmer

875 Schülerinnen und Schüler standen 1989 an der Startlinie am Hohenzollerndamm, um die 4,2105 km auf der Originalstrecke des MARATHON bis ins Ziel zu laufen – jetzt ist der Start sehr attraktiv am Potsdamer Platz.
Dieser Lauf ist ein Mannschaftslauf – gewertet werden zehn Teilnehmer/innen einer Schule in der Addition ihrer Zeiten über die 4,2195 Kilometer – sodaß jedes Schulteam einen vollen MARATHON gelaufen ist.
Mit großem schulischen und familiären Anhang der Läufer und Läuferinnen an Start und Ziel ist dieser Lauf ein ganz wichtiger Anziehungspunkt des Schulsports in Berlin und eine große Werbeveranststaltung für die Leichtathletik. Natürlich ist dieser Erfolg nur möglich durch die enge Kooperation mit der Senatsverwaltung für  Bildung, Jugend und Sport. Dr. Thomas Poller von der Schulverwaltung ist verantwortlich für den Ablauf der organisatorischen Arbeiten mit den Schulen aus nah und fern.

Großzügige Unterstützung durch real,-

Natürlich hat auch Titelsponsor real,- durch die großzügige Unterstützung ein gerüttelt Maß zum großen Erfolg beigetragen – ein T-Shirt für jeden Teilnehmer ist schon etwas – hinzu kommen im Ziel noch eine Medaille am Bande und eine Teilnehmer-Urkunde.
Eine Siegerehrung mit der Übergabe von Pokalen, real,- Warengutscheinen und kleinen Überraschungen für alle Teilnehmer der Siegermannschaften findet dann immer im SB-Warenhaus von real,- in Berlin-Treptow statt.
Annika Schramm, die Leiterin der real,- Event-Marketing, übergibt die Preise an die Teilnehmer und die Lehrer und Lehrerinnen.

Dank an real,- und die Schulverwaltung

Die Siegerehrung fand am Mittwoch, dem 19. Oktober um 16.00 Uhr  statt. Die Grundschulen waren fast vollständig vertreten und übernahmen freudig Pokale und Überraschungen, während einige auswärtige Teams nicht anwesend sein konnten. Hier werden die Preise  zugeschickt.
SCC-RUNNING bedankt sich bei seinem Titelsponsor real,- für die großzügige Unterstützung im Interesse des Jugendsports und bei der Schulverwaltung für die problemlose Zusammenarbeit.

Hier die Sieger im Überblick:

Grundschulen Mädchen:
1. Eigenherd Grundschule Kleinmachnow 3:29:42
2. Grundschule am Sandsteinweg    3:33:42
3. Johann-Peter-Grundschule  3:40:18
(104 Schulen im Ziel)

Grundschulen Jungen
1. Grundschule am Fließtal   3:08:14
2. Carl-Sonnenschein-Grundschule   3:08:58
3. Grundschule am Sandsteinweg  3:10:26
(276 Schulen im Ziel)

Oberschulen Mädchen
1. Droste-Hülshoff-Oberschule   3:14:40
2. Wilma-Rudolph-Oberschule   3:17:32
3. Friedrich-Ebert-Oberschule   3:18:53
(52 Schulen im Ziel)

Oberschulen Jungen
1. Rosa-Luxemburg-Oberschule   2:40:12
2. Friedrich-Ebert-Oberschule   2:44:10
:3. Gustav-Heinemann-Oberschule  2:45:05
(105 Schulen im Ziel)

Oberschulen Mädchen – Sonderwertung –
1. Sportschule Potsdam    2:54:31
2. Gimnazjum Nr. 1  W.Zerkowie   3:18:12
3. Humboldt-Gymnasium Eichwalde  3:19:03
(14 Schulen im Ziel)

Oberschulen Jungen – Sonderwertung
1. Sportschule Potsdam    2:21:08
2. Sportschule Potsdam 2    2:36:06
3. St. Michael Gymnasium Ahlen   2:38:48
(31 Schulen im Ziel)

Alle Ergebnisse des 17. real,- MINI-MARATHON 2005:

http://www.scc-events.com/events/minimarathon/2005/ergebnisse.php


Weitere Beiträge über den real,- MINI-MARATHON der Schulen:

Was machen wir heute? Rennen, rennen, rennen -

http://www.scc-events.com/news/news003716.html


Edelsfelder Grundschüler beim 17. real,- MINI-MARATHON in Berlin am Start - „Kommende Lauf-Asse“-

http://www.scc-events.com/news/news003701.html

 


Weitere News

29.07.2014 City-Nacht 2014 in bewegten Bildern - Video online!
27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.
25.07.2014 23. Vattenfall City-Nacht: Der Lauf in den Sommerabend in der Berliner City-West

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige