41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Olaf Beyer rennt für den Potsdamer Laufclub

17.11.2005

Es ist 27 Jahre her, da sorgte Olaf Beyer für eine Sensation. Es war die Zeit der großen britischen Leichtathleten Sebastian Coe und Steve Ovett, die sich gegenseitig die Weltrekorde über die Mittelstrecken abjagten. Als Coe 1978 bei den Europameisterschaften in Prag im 800-m-Finale antrat, galt er als so gut wie unschlagbar. Höchstens Ovett hatte man noch auf der Rechnung. Doch dann kam ein anderer: Olaf Beyer. Der Potsdamer wurde Europameister.

Heute spielt das Laufen immer noch eine große Rolle im Leben des Olaf Beyer. Er hilft bei der Organisation von Rennen seines Vereins, dem Potsdamer Laufclub, und geht selbst noch an den Start. Der 48-jährige Familienvater ist Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik an der Potsdamer Voltaire-Gesamtschule.


Weitere News

28.09.2014 Überraschungserfolge für zwei Berliner Newcomer im Handbike und Rennrollstuhl
28.09.2014 Dennis Kimetto läuft Weltrekord bleibt als erster Läufer unter 2:03 Stunden
27.09.2014 MY JOURNEY - Partystimmung am Wilden Eber
27.09.2014 Starke Resonanz beim BMW mini-MARATHON: 8600 Schüler am Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige