42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Bietigheimer Silvesterlauf feiert runden Geburtstag - Zum 25. Mal unter dem Viadukt

Tausende von Zuschauern werden wieder für eine unbeschreibliche Atmosphäre sorgen

04.12.2005

Kurz vor dem Start unter dem Viadukt
© Bietigheimer Silvesterlauf

Bietigheimer Silvesterlauf feiert runden Geburtstag - Zum 25. Mal unter dem Viadukt  Bietigheimer Silvesterlauf feiert runden Geburtstag - Zum 25. Mal unter dem Viadukt  Bietigheimer Silvesterlauf feiert runden Geburtstag - Zum 25. Mal unter dem Viadukt

Das Silvesterlauf-Happening schlechthin hat einen Namen. Der Bietigheimer Silvesterlauf, der am 31.12. 2005 sein 25–jähriges Jubiläum feiert hat den Silvesterlauf in Deutschland quasi salonfähig gemacht. Ähnliche Läufe gab es zwar auch schon vorher in Deutschland, jedoch kaum einer konnte eine vergleichbare Entwicklung vorweisen, Jahr für Jahr stattfinden sowie kontinuierlich wachsen und gedeihen. Das große internationale Vorbild war der Lauf in Sao Paulo, der 2005 bereits zum 81. Mal stattfindet.

Echter und unverwechselbarer Silvesterlauf

Rolf Zinsser hatte 1981 mit einigen Freunden die Idee – Silvesterlauf in Bietigheim, unter dem weithin bekannten, über 150 Jahre alten Eisenbahnviadukt - und setzte diese auch um. 2005 also bereits zum 25 Mal, so dass dieser Traditionslauf am 31. Dezember sein erstes großes rundes Jubiläum feiern kann. Mehr denn je ist diese herausragende Veranstaltung zum Jahresende, ist dieser echte und unverwechselbare Silvesterlauf nicht nur zu einem sportlichen und gesellschaftlichen Highlight in der Region, sondern insbesondere auch zu einem Kultereignis ersten Ranges geworden. Er zieht die aktiven Läufer- und immer mehr Läuferinnen und Laufteams, deren Begleiter und Freunde sowie auch die Masse an Zuschauern in seinen Bann. Silvesterlauf  in Bietigheim, das ist   Happy Running, Happening und Kult!

Von 300 auf 4.500

Rolf Zinsser und seine Freunde haben als Urgesteine des Laufs den Weg bereitet und er selbst war ebenso immer dabei wie auch 9 aktive Läufer und 1 Läuferin. Alle zehn möchten auch 2005 bei ihrem persönlichen Jubiläumslauf zum 25. Mal ins Ziel kommen, wie auch die anderen viereinhalbtausend Läuferinnen und Läufer, die erwartet werden. Von 300 auf 4.500 Teilnehmer in 25 Jahren, der Bietigheimer Silvesterlauf bewegt viele und vieles.

Jedes Jahr neu und immer intensiver motiviert der anstehende Silvesterlauf nicht nur Stammläufer, sondern auch viele Neu- und Wiedereinsteiger. Alle überwinden den inneren Schweinehund und beginnen im Herbst rechtzeitig mit dem Training für den eigenen Lauf am 31.12. oder laufen mehr und intensiver, um an Silvester für sich selbst und auch für Freunde und Bekannte ins Ziel zu kommen. Alle Laufbegeisterten sind zum Jubiläumslauf sehr herzlich eingeladen, zu dem Silvester-Happening für Läufer, Gesundheits- und Fitnessjogger  sowie für die attraktiven Teams, die sich schon traditionell oder spontan zusammen finden.

Auftakt für einen schönen und zufriedenen Silvesterabend

Tausende von Zuschauern werden wieder für eine unbeschreibliche Atmosphäre sorgen, die einzigartig ist, für alle Beteiligten einen tollen Nachmittag verspricht und damit auch Auftakt für einen schönen und zufriedenen Silvesterabend.

Mit viertausendvierhundert Teilnehmern, tollen sportlichen Ergebnissen und persönlichen Erlebnissen sowie ca 20.000 Zuschauern an der traditionellen Strecke in und um die Altstadt von Bietigheim wurden an Silvester 2004 erneut Rekordmarken gesetzt. Damit hat sich der Bietigheimer Silvesterlauf als Nummer 1 in Süddeutschland und Nummer 2 in Deutschland etabliert. Er ist für die leistungsorientierten Spitzenläufer ebenso attraktiv wie für die fitnessorientierten Gesundheits- und Hobbyläufer und auch die Spaß- und Freudeläufer, die sich in kleinen und großen Teams mit bis zu 90 Läufer/Innen zusammenfinden.

Das Organisationsteam hat bereits wieder zahlreiche Aktivitäten abgearbeitet und auch einige Neuigkeiten sind zu berichten. Die Homepage www.bietigheimersilvesterlauf.de, auf der die Ausschreibung, Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen zu finden sind, wurde professioneller gestaltet. Seit dem 1. Oktober ist dort auch die Online-Anmeldung frei geschaltet, die wie die Zeitmessung mit dem bewährten Champion-Chip wieder über mika-timing abgewickelt wird. Bereits Ende September wurden 4.400 Einladungen mit persönlichen Anmeldeformularen und der aktuellen Ausschreibung an die Stammläufer und Teilnehmer des letzten Jahres verschickt.

Begrenzung auf 4.500 Teilnehmer

Die Anzahl der Teilnehmer musste erstmals auf 4.500 Teilnehmern begrenzt werden, da die Engstellen der attraktiven Strecke nicht mehr Starter verkraften können. Deshalb wird der jeweils aktuelle Stand der Anmeldungen auf der Homepage, Rubrik Aktuelles genannt. Weiterhin wurden die beiden zu laufenden Runden (1.Runde = 4,51km, 2.Runde = 6,69km) leicht modifiziert und besser gestaltet sowie die Strecke wie früher auf insgesamt 11,2km verlängert, um die für die Spitzenläufer sehr gefährlichen Überrundungen und auch enge Kurven zu entschärfen. Bei den Altersklassenwertungen wurden auf zahlreichen Wunsch hin von 10-Jahresklassen auf 5-Jahres-Schritte umgestellt. Neben dem/der schnellsten Bietigheimer/in als Ehrenpreis der Stadt Bietigheim wird die Kreissparkasse Ludwigsburg erstmals die schnellsten Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis Ludwigsburg mit Ehrenpreisen belohnen.

Spitzenläufer und auch Nachwuchsathleten

Im Spitzen- und Leistungsbereich werden wieder vor allem bekannte deutsche und regionale Spitzenläufer und auch Nachwuchsathleten eingeladen. Damit wird die Attraktivität und regionale Identifikation gestärkt. Weiterhin soll der Trend der letzten Jahre, dass immer mehr Teams und Mannschaften, die sich aus Firmen oder spontan nur für den Silvesterlauf zusammenfinden und dafür monatelang gemeinsam trainieren, weiter unterstützt werden. Deshalb wird es für die 3 größten Finisher-Teams interessante Mannschaftspreise geben.

Die attraktive Strecke, eine dichte Zuschauerkulisse sowie Musik und Trommeln werden für eine tolle Silvesterstimmung sorgen. Im Rahmenprogramm ist die sehr gut besetzte Läufermesse und die in und um die Sporthalle stattfindenden Präsentationen und Aktionen und die unverzichtbare Bewirtung von hoher Bedeutung und attraktiv.

Der 25. Bietigheimer Silvesterlauf wird erneut ein besonderes Highlight zum Jahresende, ein Kultereignis und damit Leckerbissen für alle Läufer, Teams und die Zuschauer sein. Bis zum Ende des Jahres wird die Laufstrecke und damit das Stadtbild davon geprägt sein, dass zahllose Läufer/innen ihr Trainingspensum absolvieren und in den verbleibenden Wochen intensivieren, um am 31.12. 2005 ins Ziel zu kommen; und viele natürlich möglichst mit Bestzeit.

Weitere Informationen  unter: 

www.bietigheimersilvesterlauf.de

Der Bietigheimer Silvesterlauf ist Mitglied von German Road Races (GRR)

www.germanroadraces.de



Weitere News

23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014
10.10.2014 Abbott wird Titelsponsor der World Marathon Majors

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige