41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

DLV mit kompletten Teams zur Crosslauf-EM

08.12.2005

Der Start bei der letzjährigen Cross-EM auf Usedom
© Marisa Reich

 

Jeweils komplette Teams für alle vier Wettbewerbe nominierte der Deutsche Leichtathletik-Verband im Anschluss an die nationalen Titelkämpfe in Darmstadt für die diesjährige Crosslauf-Europameisterschaft. Dieses Championat findet am Sonntag im süd-niederländischen Tilburg statt und ist die abschließende Leichtathletik-Meisterschaft des Jahres 2005.

Während Sabrina Mockenhaupt nach eigenen Worten in Tilburg mit einem Platz unter den ersten Zehn rechnet, wäre eine solche Platzierung für die meisten DLV-Langstreckler/innen bei der zu erwartenden starken Konkurrenz eine positive Überraschung. Ziel ist in allen Rennen zunächst ein Platz unter den ersten sechs in der Teamwertung.

Das DLV-Aufgebot für die Crosslauf-Europameisterschaft am 11. Dezember in Tilburg:

Männer - 9,84 km: Jens Borrmann (SC DHfK Leipzig), Oliver Mintzlaff (PTSV Jahn Freiburg), Sebastian Hallmann, Arne Gabius (beide LAV asics Tübingen), Raphael Schäfer (LC asics Rehlingen), Steffen Uliczka (SG Kronshagen/Kiel)

 

Frauen - 6,5 km: Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg), Susanne Ritter (SV schlau.com Saar 05 Saarbr.), Ulrike Maisch (1.LAV Rostock), Christina Mohr (Gerolsteiner LGV), Birte Bultmann (LG Braunschweig), Stephanie Maier (LG Leinfelden-Echterdingen)

 

Junioren U20 - 6,5 km: Christian Glatting (LSG Aalen), Falko Zauber (LG Nord Berlin), Johannes Raabe (LG Hannover), Patrick Haltermann (LAZ Rhede), Christian Stanger (LG Leinfelden-Echterdingen), Rico Loy (LG Badenova Nordschwarzwald)

 

Juniorinnen U20 - 5,83 km: Daniela Oemus (LC Dübener Heide), Ingalena Heuck (LG Würm Athletik), Julia Hiller (LAC Quelle Fürth/Mün./Würzbg.), Rhea Richter (LG MTV/Gut-Heil Itzehoe), Sandra Thormann (LAC Belin), Friederike Behrendt (1.LAV Rostock)

 

 


Weitere News

28.09.2014 Überraschungserfolge für zwei Berliner Newcomer im Handbike und Rennrollstuhl
28.09.2014 Dennis Kimetto läuft Weltrekord bleibt als erster Läufer unter 2:03 Stunden
27.09.2014 MY JOURNEY - Partystimmung am Wilden Eber
27.09.2014 Starke Resonanz beim BMW mini-MARATHON: 8600 Schüler am Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige