43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

IAAF.org: Haile Gebrselassie läuft Halbmarathon-Weltrekord

16.01.2006

Haile Gebrselassie
© Jiro Mochizuki / Photo Run

Haile Gebrselassie hat am Sonntag den Weltrekord im Halbmarathon gebrochen. Der Äthiopier stürmte beim P.F. Chang's Rock 'n' Roll Arizona Marathon und Halbmarathon nach 58:55 Minuten ins Ziel. In Phoenix, Arizona (USA) unterbot er damit die alte Marke um 21 Sekunden. Der mehrfache Weltrekordler, Weltmeister und Olympiasieger brach auf dem Weg zudem den 20-km-Weltrekord.

An einem kühlen, für das Langstreckenlaufen idealen Tag war das Tempo zunächst etwas zu langsam. Aber zwischen Kilometer 7 und 8 legte Haile Gebrselassie enorm zu und war fortan alleine, ohne seine Tempomacher unterwegs. Der Halbmarathon-Rekord hatte zuvor bei 59:16 Minuten gestanden. Aufgestellt hatte diesen der Kenianer Samuel Wanjiru in Rotterdam am 11. September 2005.

Gebrselassies 20-km-Zwischenzeit von 55:48 Minuten bedeutet ebenfalls einen neuen Weltrekord, wenn die Zeit anerkannt werden kann. Hier hielt Paul Tergat (Kenia) die bisherige Bestmarke mit 56:18.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige