42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

,Gemeinschaft verwirklichen – auf Augenhöhe’

Bethel im zweiten Jahr Charity-Partner von SCC-RUNNING

13.02.2006

Die v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel sind im zweiten Jahr der Charity-Partner von SCC-RUNNING. Bethel ist mit seinem Hauptsitz in Bielefeld die größte diakonische Einrichtung Europas. Seit 1867 engagiert sich Bethel vor allem für epilepsiekranke und behinderte Menschen. Im Rahmen der Veranstaltungen von SCC-RUNNING wird über die Arbeit der v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel informiert; die Läufer-Startgebühren kommen zu einem Teil auch der Arbeit für behinderte Menschen in Bethel zu gute. Zudem sind verschiedene Aktionen während der Veranstaltungen von SCC-RUNNING geplant.

Mit Hilfe von SCC-RUNNING wirbt Bethel zurzeit um Spenden für ein Epilepsie-Projekt. Am Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin, das zu Bethel gehört, soll ein „Bewegungs- und Erlebnisgarten“ für epilepsiekranke Menschen entstehen. In diesem Garten können Menschen mit Epilepsie künftig ihre Bewegungskoordination trainieren und ihre Umwelt durch Erfahrungen der Sinne wahrnehmen. Für das Projekt kann man per Telefonanruf aus dem Festnetz vier Euro spenden, Rufnummer 0900 1000 8600 200 (zusätzlich 0,14 € Gebühr pro Anruf); Spenden sind auch online möglich unter www.bethel.de oder auf das Spendenkonto 4077 bei der Sparkasse Bielefeld, Bankleitzahl 480 501 61.

Menschen mit Epilepsie fühlen sich durch ihre Anfälle, die häufig unerwartet auftreten, sehr unsicher. Sie wissen oft nicht, was sie sich zutrauen können und scheuen sich, aktiv ihre Freizeit zu gestalten oder an sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Um das Selbstvertrauen dieser Menschen zu stärken, errichtet das Betheler Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg einen Bewegungs- und Erlebnisgarten. Hier werden für Menschen mit Epilepsien neue Erfahrungswelten eröffnet. Sie können ihren Körper und ihre Wahrnehmung neu kennen lernen, um mit mehr Selbstsicherheit ihr Leben aktiver zu gestalten.

Mit dem Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg, dem Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, einer Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie dem Gemeindepsychiatrischen Verbund und Altenhilfe ist Bethel in Berlin engagiert. Vor den Toren Berlins liegen die zu Bethel gehörenden Hoffnungstaler Anstalten Lobetal.

Unter dem Motto ,Gemeinschaft verwirklichen – Auf Augenhöhe’ setzen sich SCC-RUNNING und die v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel gemeinsam für mehr Integration von Menschen mit Behinderungen oder Erkrankungen ein.

Beim Sport können sich Menschen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen und mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen begegnen. Sport ist gerade auch für Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen wichtig. Denn wer sich fit hält, kann selbstständiger und selbstbestimmter leben. In Bethel gibt es daher vielfältige Angebote für alte und junge, nicht behinderte und behinderte  Menschen. Um neue Konzepte der Bewegungsförderung für Menschen mit Behinderung zu entwickeln, arbeitet Bethel übrigens auch mit der Humbold-Universität Berlin zusammen.

Die Stiftung Bethel wurde 1867 in Bielefeld gegründet als christliche Einrichtung mit den Schwerpunkten Epilepsietherapie und Behindertenhilfe. Heute engagiert sich Bethel in sechs Bundesländern mit Einrichtungen und Kliniken, Wohngruppen und ambulanter Betreuung, Altenheimen, Ausbildungsstätten und Beratungsstellen. Zu den Arbeitsgebieten gehören auch Altenhilfe, Hospizarbeit, Hilfen für Menschen mit Hirnschädigungen nach Unfall oder Krankheit, Angebote für Menschen mit autistischen Störungen, Psychiatrie sowie Krankenhäuser, Wohnungslosenhilfe und Jugendhilfe.

Bitte unterstützen Sie die Einrichtung eines Bewegungs- und Erlebnisgartens für Menschen mit Epilepsie im Königin Elisabeth Hospital Herzberge Berlin
Bitte Spenden Sie online unter www.bethel.de

oder unter
Konto 4077
Sparkasse Bielefeld
BLZ 48050161
Stichwort: „Berlin“

Weitere Informationen im Internet unter: www.bethel.de


Weitere News

18.12.2014 Anmeldestart für die 24. Vattenfall City-Nacht
18.12.2014 Video: Beim 39. Berliner Silvesterlauf gibt es Pfannkuchen im Ziel
09.12.2014 30.000 Euro für soziale Berliner Projekte – Ideen und Vorschläge gesucht
04.12.2014 Anmeldestart für den CRAFT Women´s Run 2015

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige