41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Berlin laufend kennen lernen bei Nacht - nachts laufen mit John Kunkeler wieder ab März

Die RBB-Laufbewegung trifft sich am 12. März in der Kunstfabrik Schlot in Berlin-Mitte

22.02.2006

John Kunkeler - Musik und Laufen sind seine Spezialitäten - er zeigt Läufern ab März wieder Berlin bei Nacht
© hme

Berlin laufend kennen lernen bei Nacht -   nachts laufen mit John Kunkeler wieder ab März

Für einen neuen Geheimtip in der Berliner Laufszene ist John  Kunkeler – wie so oft - verantwortlich.
John Kunkeler ist nicht  nur der Leiter der RBB-Laufbewegung (jeden Sonnabend um 14.00 Uhr an der Siegessäule in der Hofjägerallee - im Tiergarten) - auch für das Finden und Vermessen der neuen Laufstrecken des real,- BERLIN-MARATHON und des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON und vieler anderer Aktivitäten im Berliner Laufsport ist er unermüdlich erfinderisch aktiv.

Ab Oktober erfolgreich

Für Nacht-Lauf-Enthusiasten hat er seit Oktober 2005 ein neues erfolgreiches Laufangebot
kreiert:
Nacht-Lauf-Training jeden Dienstag - Treffen pünktlich um 22.30 Uhr
auf/vor den Edison-Höfen vor dem Jazzclub „Kunstfabrik-Schlot“ (grosser Parkplatz) in der Invalidenstrasse 117 in Berlin-Mitte.
Es wird  dann eine Stunde entlang einer gut beleuchteten Strecke gelaufen. Der langsamste Läufer bestimmt das Tempo.
In der Dunkelheit ist die Wahrnehmung anders! Es wird als leichter empfunden.
 
Absprache : Wenn es um 22.00 Uhr regnet, wird nicht gelaufen!

In den letzten Wochen ist das Nachtlaufen wegen der ungünstigen Witterung absprachegemäß ausgefallen.
Aber ab Dienstag, dem 7. März 2006 um 22.30 Uhr geht es wieder los.

Musikaktivitäten beim real,- BERLIN-MARATHON

Die vielen Musikaktivitäten mit den rd. 60 Bands und Kapellen an der Laufstrecke des real,- BERLIN-MARATHON sind das Verdienst von John Kunkeler
Nicht umsonst betreibt er die „Kunstfabrik Schlot“, wo die Musik zu Hause ist,  zusammen mit Stefan Berker.
Beide sind Marathonläufer und zusammen sind sie das schnellste Marathonpaar eines Jazzclub weltweit.
Insoweit ist die neueste Initiative von John Kunkeler nachzuvollziehen von seinem Jazzclub aus einen nächtlichen Lauf unter seiner Leitung anzubieten.
 
RBB-Laufbewegung am 12. März  in der „Kunstfabrik Schlot“ 

Der Jazzclub „Kunstfabrik Schlot“ hat sich in den letzten Jahren zu einer Adresse für die Laufszene durch die Marathonläufer John Kunkeler (und Stefan Berker)  und seinen vielen Laufaktivitäten bei SCC-RUNNING entwickelt.
Der Club war schon des öfteren Treffpunkt der RBB-Laufbewegung bei offiziellen Veranstaltungen, „RUNNERS WORLD“ lud zum abendlichen Meeting beim alljährlichen BERLIN-MARATHON jeweils viele Gäste aus der Laufbereich in den Club ein.
Die Mischung Kabarett, Kleinkunst, Jazz und Laufen hat sich hier erfolgreich gefunden – auch der „Literatur-Marathon“ des 32. real,- BERLIN-MARATHON 2005 fand hier statt.

Am Sonntag, dem 12. März 2006 wird sich im „Schlot“ wieder die RBB-Laufbewegung treffen, um das Laufjahr 2006 zu besprechen.

Kunstfabrik Schlot
Jazz & Cabaret in Berlin
Edisonhöfe
Chausseestraße 18 - 10115 Berlin
Fon 448 21 60
Email: info@kunstfabrik-schlot.de
www.kunstfabrik-schlot.de
 


Weitere News

29.07.2014 City-Nacht 2014 in bewegten Bildern - Video online!
27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.
25.07.2014 23. Vattenfall City-Nacht: Der Lauf in den Sommerabend in der Berliner City-West

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige