43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Kenias Topläufer Paul Kosgei startet beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April

Paul Kosgei lief schon mit 59:58 eine Weltklassezeit über die Halbmarathondistanz

20.03.2006

Paul Kosgei lief schon mit 59:58 eine Weltklassezeit
© Victah Sailer

Kenias Topläufer Paul Kosgei wird beim 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 2. April an den Start gehen. Der 27-Jährige war vor vier Jahren Weltmeister über die exakt 21,0975 km lange Strecke.
Veranstalter SCC-RUNNING erwartet beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON die Rekordzahl von über 18.500 Teilnehmern. Darunter werden neben Läufern auch Inline-Skater, Walker, Nordic-Walker, Rollstuhlfahrer und Handbiker sein.

"Absoluter Weltklasseläufer"

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Paul Kosgei auch bei den Männern einen absoluten Weltklasseläufer zu verpflichten“, erklärte Race-Director Mark Milde, der in den letzten Wochen bereits das stärkste Frauenfeld in der Geschichte des Vattenfall BERLINER HALBMARATHON zusammengestellt hatte. Am Start sein werden neben der Vorjahressiegerin Luminita Zaituc (Eintracht Braunschweig) auch die Marathon-Olympiadritte von Athen 2004, Deena Kastor (USA), sowie die dreifache Cross-Weltmeisterin Edith Masai (Kenia).

Paul Kosgei, dessen Halbmarathon-Bestzeit von 59:58 Minuten absolute Weltklasse bedeutet, hat bereits vor zwei Jahren in Berlin einen großen Erfolg gefeiert: Damals gewann er die ,25 km von Berlin’ in der Weltrekordzeit von 1:12:45 Stunden. Zwar lief der Äthiopier Haile Gebrselassie vor kurzem schneller, jedoch kann es gut sein, dass Kosgei seinen Weltrekord trotzdem nicht verliert. Da Gebrselassie offenbar regelwidrig von Tempomachern unterstützt worden war, ist es fraglich, ob sein Rekord anerkannt werden wird.

Nachmeldemöglichkeit 

Die Anmeldefrist für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ist zwar am vergangenen Freitag verstrichen, jedoch wird es im Rahmen der Sportmesse BERLIN VITAL Frühjahr, die vom 30. März bis 1. April in den Messehallen am Funkturm stattfindet, noch die Möglichkeit für Nachmeldungen geben.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige