41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

IAAF.org: Grigoryeva und Cherono siegen in L.A.

21.03.2006

Die Russin Lidiya Grigoryeva, 32, stellte nicht nur eine persönliche Bestleistung auf, sondern brach auch den Streckenrekord beim Los-Angeles-Marathon am vergangenen Wochenende (19.März) in einer Zeit von 2:25:10 Stunden. Damit fügte sie ihrem Sieg beim letztjährigen Paris-Marathon nun auch den Sieg in Los Angeles hinzu.  

Die Kenianer schafften im Männerrennen einen Durchmarsch und belegten sieben Plätze unter den Top-Ten. Den Sieg brachte Benson Cherono mit neuem Streckenrekord von 2:08:40 Stunden nach Hause. Es war gleichzeitig eine neue persönliche Bestleistung für den 21-Jährigen. Am Sonntag wurden seine Landsmänner Laban Kipkemboi und Simon Wangai Zweiter und Dritter in einer Zeit von 2:10:08 und 2:10:35.

 


Weitere News

31.07.2014 Topfeld beim BMW BERLIN-MARATHON am 28. September
29.07.2014 City-Nacht 2014 in bewegten Bildern - Video online!
27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige