41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

THEMENSPEZIAL ZUM 11. DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAG MIT DEM SCHWERPUNKT "SPORT UND PRÄVENTION"

Zugleich möchte der Deutsche Präventionstag Empfehlungen für die Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft aussprechen

11.04.2006

Der Deutsche Präventionstag widmet sich bei seiner 11. Auflage vom 8. bis 9. Mai 2006 in Nürnberg dem Thema "Sport und Prävention".  Das einzige nationale Kongress-Forum zum Thema Kriminalprävention gilt als größte Veranstaltung dieser Art in Europa.
 
Der Deutsche Sportbund und die Deutsche Sportjugend sind Kooperationspartner dieses Forums. Mit einem Themenspezial begleitet der DSB den Präventionstag auch im Internet.
Ziel des Deutschen Präventionstages ist, den aktuellen Stand der Kriminalprävention zu präsentieren und die Vernetzung zu fördern. Zugleich möchte der Deutsche Präventionstag Empfehlungen für die Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft aussprechen. Der Bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber hat die Schirmherrschaft für den 11. Deutschen Präventionstag übernommen.

Sport und Prävention 

Das Thema "Sport und Prävention" wird von Wissenschaftlern und Experten aus der Praxis aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Schwerpunkte werden zum Beispiel die Dopingprävention sein, die Prävention sexueller Gewalt sowie das Programm "Integration durch Sport". Prof. Wolf-Dietrich Brettschneider von der Universität Paderborn und Dr. Elisabeth Pott von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung widmen sich den Sportvereinen als Ort der Primärprävention.

Prof. Ingo Froboese von der Deutschen Sporthochschule Köln wird zudem einen Blick in die Nachbarländer Deutschlands wagen. Auch Fan-Gewalt im Fußball wird aus aktuellem Anlass eine wichtige Rolle spielen, ebenso wie Korruptionsprävention und Prävention durch Sport im Strafvollzug.
 
Darüber hinaus bietet der Präventionstag Diskussionsforen zu unterschiedlichen Themen sowie Präsentationen von 150 Ausstellern, die sich mit Prävention in der Praxis beschäftigen. Zum Kongressangebot gehören auch ein Filmforum, eine Kinder- und Jugenduniversität sowie eine Eventbühne.

Quelle:
www.dsb.de 



  


Weitere News

29.08.2014 MY JOURNEY – Ein Ehepaar im Marathonfieber am Straßenrand
29.08.2014 Der BMW BERLIN-MARATHON als Beispiel für Standort-Marketing
28.08.2014 MY JOURNEY: "jetzt noch skaten, nächstes Jahr joggen"
27.08.2014 MY JOURNEY – Der große Test auf der Reise

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige