41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Jubiläum bei der „ENTEN-Staffel“ – ein Staffellauf für die Grundschulen in Steglitz-Zehlendorf

Die „ENTEN-STAFFEL“ feiert das zehnjährige Jubiläum am Donnerstag, dem 1. Juni 2006

29.05.2006

Die ENTEN-STAFFEL am Donnerstag - Kinderlauf ist die Zukunft der Leichtathletik
© schmidk

Während die HypoVereinsbank TEAM-Staffel im Tiergarten am Mittwoch und Donnerstag
mit 14.000 Teilnehmern bereits zum 7. Mal veranstaltet wird, kann  aber  eine andere Staffel in Berlin schon stolz ein kleines Jubiläum feiern.
Die „ENTEN-STAFFEL“ feiert das zehnjährige Jubiläum am Donnerstag, dem 1. Juni 2006 im Stadtpark Steglitz von 9.00 – 13.00 Uhr vormittags, während die TEAM-Staffelläufer sich abends im Tiergarten treffen.

Nachwuchswettbewerb

Quasi ist die ENTEN-STAFFEL  der Grundschulen in Steglitz-Zehlendorf der vorgedachte Nachwuchswettbewerb für die TEAM-Staffel. Nichts kann besser sein, als die Kinder und Jugendlichen mit motivierenden Mannschafts-Wettbewerben auf den Laufsport vorzubereiten – und die Leichtathletik hat es bitter nötig sich an der Basis zu erneuern.

Der rührige und umtriebige Sportlehrer (und Marathonläufer) Horst  Schuller von der Otto-Hahn-Schule hatte 1997 die Idee die „ENTE“ ins Leben zu rufen. Inzwischen ist es ein Erfolg geworden und Horst Schuller kann sich seines Erfolges freuen.
Rd. 900 Grundschüler laufen die Strecke über  10.000 m im Stadtpark Steglitz. Fünf Mädchen und 5 Jungen müssen im Wechsel jeweils 1.000 Meter laufen.
80 Staffeln sind bisher dem Veranstalter der Sportarbeitsgemeinschaft Steglitz-Zehlendorf gemeldet worden.
Es gibt die Minis der 1. + 2. Klassen, die Midis der 3. + 4. Klassen und die Maxis der 5. + 6. Klassen.

Wanderpokal "die ENTE"

Jedem Teilnehmer ist eine Urkunde sicher, den Siegern winkt ein Wanderpokal „die ENTE“ und T-Shirts.
Die Schirmherrschaft haben Thomas Härtel, Staatssekretär bei der Senatsverwaltung Schule und Sport und Peter Hanisch, Präsident des LSB Berlin, beide sind die 10.000 m Strecke schon einmal jeweils allein gegen die 10 Läufer der Staffel gelaufen.

Die ENTEN-Staffel ist ein hervorragendes Beispiel um Kinder für den Sport zu motivieren, den Organisatoren sei gedankt für ihr Engagement – und für die WM 2009 in Berlin ist es eine gute Werbung an der Basis.

http://www.sportarge.de 
 




Weitere News

23.04.2014 Am 25. April ist Anmeldeschluss für den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf
17.04.2014 Bambini-Suchspiel mit Frido Flink
11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige