41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

SCC-RUNNING – Läuferin des Monats (24): Claudia Dreher

10.06.2006

Claudia Dreher beim diesjährigen AVON RUNNING Berliner Frauenlauf.
© mr

Sie ist keine Berlinerin, aber eine Läuferin, die immer wieder bei den Events von SCC-RUNNING an den Start geht. Bereits zum vierten Mal nahm Claudia Dreher (Gänsefurther Sportbewegung) beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf teil. Zu ihrem Frauenlauf-Portfolio kam beim diesjährigen Start ein weiterer zweiter Platz hinzu. Vor fünf Jahren lief Claudia Dreher zum ersten Mal beim AVON RUNNING Berliner Frauenlauf. Damals kam sie auf Platz drei. 2004 rannte sie auf einen zweiten Rang, im vergangenen Jahr hatte sie hinter Sabrina Mockenhaupt und Melanie Kraus Platz drei belegt. So begeistert war sie schon bei ihren ersten Starts von der Stimmung, dass die Topläuferin vor einem Jahr nicht alleine nach Berlin gekommen war: „Ich habe noch ein paar Freundinnen mitgebracht, die auch gelaufen sind“, hatte Claudia Dreher gesagt.

 
In diesem Jahr belegte Claudia Dreher nach einer überstandenen Virusinfektion einen guten zweiten Platz hinter der besten deutschen Langstreckenläuferin Irina Mikitenko. „Es hat wieder viel Spaß gemacht. Und es ist immer schön nach Berlin zu kommen, denn die Stimmung ist toll“, sagte Claudia Dreher nach dem Rennen. „Ich habe den Eindruck, dass dieses Mal noch mehr Zuschauer an der Strecke standen – und viele haben beim Anfeuern sogar meinen Namen gerufen.“

 
Anfang der 90er Jahre hatte der Schwerpunkt von Claudia Dreher noch auf den Bahn-Langstrecken gelegen. Bei der Junioren-WM 1990 wurde sie Fünfte über 10.000 m und erzielte später eine Bestzeit von 32:41,90 Minuten.1997 lief Claudia Dreher ihr Marathondebüt, das sie in Houston mit 2:36:13 Stunden gewann. Höherwertig war jedoch ihr neunter Platz bei der WM 1999 im Marathon. Ein Jahr zuvor war sie bei der EM Zehnte auf der gleichen Distanz gewesen. Aber auch weitere City-Marathons konnte Claudia Dreher gewinnen. In Lissabon siegte sie 1997, in Köln 2005 bereits zum dritten Mal. Ihre Bestzeit liegt im Marathon bei 2:27:55 Stunden. Bereits im letzten Jahr hat sich die 35-jährige Magdeburgerin für den EM-Marathon in Göteborg im August qualifiziert.

 
Claudia Drehers Lieblingslaufstrecke: Claudia kommt nicht aus Berlin und hat auch noch nie in Berlin für längere Zeit gelebt. Trotzdem gibt es eine Strecke die sie öfter und gerne läuft – im Berliner Tiergarten. Dieser bietet ruhige Wege mitten in der Hauptstadt. Nicht nur der AVON RUNNING Berliner Frauenlauf wird hier veranstaltet sondern auch die HypoVereinsbank 5x5 km TEAM-Staffel führt durch den Berliner Tiergarten. Am Abend sind die Wege teilweise beleuchtet, und entlang der Straße des 17. Juni lässt es sich auf ebener Strecke gut laufen.

 

Marisa Reich

 

Weitere News

27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.
25.07.2014 23. Vattenfall City-Nacht: Der Lauf in den Sommerabend in der Berliner City-West
23.07.2014 Freie Fahrt für alle Nachwuchsskater!

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige