42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

„Krone am Montag“ – der Skatertreff für Anfänger und Profis zur Vorbereitung auf den real,- BERLIN-MARATHON

12.07.2006

Am 23. September feiert das weltweit größte Rennen für Inliner ein besonderes Jubiläum: 10 Jahre real,- BERLIN-MARATHON für Inline-Skater. Wer sich für dieses Top-Ereignis fit machen möchte, dem bietet der kostenlose Skatertreff „Krone am Montag“ dafür beste Trainingsmöglichkeiten. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr laden SCC-SKATING und das XSpeed-Team vom SCC Berlin Anfänger und Fortgeschrittene wieder ab 17. Juli immer montags zum gemeinsamen Training ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz Hüttenweg im Grunewald. Von dort geht es mit erfahrenen Trainern zwei Stunden über den Kronprinzessinnenweg. Weiteres Highlight im Jubiläumsjahr ist das große Gewinnspiel im Internet, bei dem acht Paar Profi-Skates von Rollerblade inklusive Startplatz für den real,- BERLIN-MARATHON verlost werden.

Für Anfänger und erfahrene Inliner

Nach dem Motto „Spaß - Fitness - Technik“ kommen beim Marathontraining sowohl Anfänger als auch erfahrene Inliner auf ihre Kosten. Unter der Anleitung der XSpeed-Inline-Trainer werden Neueinsteiger in die Grundtechniken des Skatens eingeführt. Sie üben den richtigen Abdruck, die optimale Skateposition und das sichere bergauf und bergab fahren. Natürlich kommt auch das Tempo nicht zu kurz. Beim Windschatten- und Gruppenfahren erleben die Teilnehmer Höchstgeschwindigkeiten bei erheblicher Kraftersparnis – ganz wie die Profis. Zusätzlich haben sich deutsche Spitzenathleten wie etwa der diesjährige Sieger des 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Victor Wilking aus Berlin als Gasttrainer angekündigt.

Hier finden Sie Team- und Trainingspartner

Ideal ist das Marathontraining „Krone am Montag“ auch für alle, die auf der Suche nach Team- und Trainingspartnern für den real,- BERLIN-MARATHON sind. Hier finden Interessierte Gleichgesinnte für den Wettkampf.

Einzige Teilnahmebedingung ist das Tragen eines Helmes

Einzige Bedingung für die Teilnahme am Skatertreff ist das Tragen eines Helmes. Nur bei strömendem Regen fällt das Training aus, bei nasser Straße wird trotzdem trainiert. Dann wird das Technik- und Fitnesstraining jedoch nicht auf Rollen, sondern mit Laufschuhen durchgeführt. Für alle Teilnehmer, die keine Skates besitzen oder die neuesten Modelle testen möchten, stellt der Skishop Charlottenburg gratis Inline-Skates zu Verfügung. Auch Helme können kostenlos geliehen werden.

Großes Jubiläumsgewinnspiel im Internet

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums vom real,- BERLIN-MARATHON für Inline-Skater verlosen SCC-SKATING und Rollerblade acht paar Profi-Skates inklusive je einem Startplatz für den real,- BERLIN-MARATHON unter www.berlin-marathon.com. Jedes Paket hat einen Wert von 350 Euro. Im Internet gibt es zudem jede Menge Trainingstipps und aktuelle Informationen aus der Inline-Szene.

„Krone am Montag“ ab 17. Juli 2006 – ein Angebot vom XSpeed-Team des SCC Berlin und SCC-SKATING

Treffpunkt: Montags, 18 – 20 Uhr auf dem Kronprinzessinnenweg im Grunewald
Start: 18 Uhr am Parkplatz Hüttenweg, Nähe S-Bhf. Grunewald
Teilnahmebedingung: Es besteht Helmpflicht.
Kontakt: skate@berlin-marathon.com
Weitere Infos: www.xspeed.org, www.berlin-marathon.com


Weitere News

25.10.2014 Hannes Liebach und Karsta Parsiegla siegten beim 51. Cross Country Lauf
23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige