42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

5. XRace’06 am 20.08.2006 – ein Tag für alle Skater rund um die Siegessäule

08.08.2006

Mitten im Herzen Berlins, zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule gehört die Straße des 17. Juni am 20. August allein den Inline-Skatern. Das 5. XRace’06 über die Halbmarathondistanz bietet Fun und Action für die ganze Familie, für ambitionierte Wettkämpfer und Profis. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr ist das erste Halbmarathonrennen nur für Frauen.

Die Strecke vom XRace ist bekannt für seine schnellen Zeiten. Wer seine persönliche Bestzeit über die Halbmarathondistanz verbessern möchte, der findet hier ideale Voraussetzungen. Die Männer benötigten im vergangenen Jahr gerade mal 33:16 Minuten. Auch der kolumbianische Vorjahressieger und Ex-Weltmeister Diego Rosero sowie die aktuelle Marathon-Europameisterin Michaela Neuling vom Team Rollerblade wollen sich das schnelle Pflaster nicht entgehen lassen. Sie werden nicht die einzigen Top-Athleten sein. Als Wertungsrennen der German Blade Challenge 2006 haben alle deutschen Spitzenskater und Teams ihren Start zugesagt.

Womens only: Das erste Halbmarathonrennen nur für Frauen

Bei rasanten Geschwindigkeiten auf Rollen bleiben auch Gefahren nicht ganz aus. Gerade Frauen schrecken daher immer wieder vor gemischten Wettkämpfen zurück. Zudem behindern nicht selten langsame Männer den Zielsprint der Frauen. Damit ist beim XRace jetzt Schluss. Erstmals gibt es am 20. August ein eigenes Halbmarathonrennen nur für Frauen. „Für alle ambitionierten Frauen, die Skating als ernsthaften Sport betreiben sind eigene Frauenrennen ideal, dann gibt es keine Probleme mit den Blöcken mehr“, bestätigt Michaela Neuling aus Gera. Das ist auch ganz im Sinne von Maximilian von Kemnitz, Marketing Verantwortlicher bei Rollerblade, die zu den Partnern des XRace gehören: „Inline-Skating ist weit mehr als ein reiner Fun-Sport. Skating ist ein Sport für ambitionierte Sportler, die gerne auch mal an einem Wettkampf teilnehmen. Zudem schont es die Gelenke und ist ein hervorragendes Training für die Beine und den Bauch.“ Michaela Neuling offenbart einen weiteren Vorteil: „Und natürlich bekommt man einfach einen sehr schönen Hintern.“

SCC-Skating KidsCup

Beim KidsCup können auch die kleinsten Rollenkünstler schon Wettkampfluft schnuppern. Nach dem 26. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ist das XRace die zweite Station der neuen Rennserie nur für Kinder. In verschiedenen Altersklassen geht es über unterschiedliche Distanzen um die Siegessäule. Anmeldungen für die Kinderrennen werden ausschließlich am Veranstaltungstag ab 10 Uhr entgegen genommen.

Rahmenprogramm

Natürlich gibt es auch wieder ein INLINE VILLAGE XRace mit jeder Menge Informations- und Verkaufsständen rund ums Skaten, vielfältigen Versorgungsangeboten, Unterhaltung, Interviews und Musik sowie der Siegerehrung.

Anmeldung:
Eine Online-Anmeldung ist bis einschließlich 11. August möglich unter http://www.scc-events.com/events/xrace/2006/anmeldung.php.
Danach kann nur noch am Veranstaltungstag vor Ort von 10 bis 14 Uhr gemeldet werden. Die Anmeldung für die Kinderrennen erfolgt ausschließlich am Veranstaltungstag ab 10 Uhr.

Veranstaltungszentrum:
Straße des 17. Juni Ecke Altonaer Straße nahe der Siegessäule
Starts:
14:00 Uhr SCC Skating Kids Cup
14:45 Uhr XRace Halbmarathon Woman
16:00 Uhr XRace Halbmarathon Men
17:15 Uhr Ausscheidungsrennen Woman/Men

Kontakt:
www.xrace.info, office@berlin-marathon.com, 030-30 12 88 10


Weitere News

18.12.2014 Anmeldestart für die 24. Vattenfall City-Nacht
18.12.2014 Video: Beim 39. Berliner Silvesterlauf gibt es Pfannkuchen im Ziel
09.12.2014 30.000 Euro für soziale Berliner Projekte – Ideen und Vorschläge gesucht
04.12.2014 Anmeldestart für den CRAFT Women´s Run 2015

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige