42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Spiridon-Herausgeber Manfred Steffny feiert 65. Geburtstag

14.08.2006

Der Sportjournalist Manfred Steffny, zweimaliger Olympiateilnehmer im Marathonlauf in Mexiko 1968 und München 1972, heute Verleger und Chefredakteur des Laufmagazins „Spiridon“, vollendet am 14. August sein 65. Lebensjahr. Der gebürtige Trierer begann seine sportliche Karriere im Jahre 1955 als Kreismeister im Waldlauf in der Altersklasse „Schüler A“ und lief später Spitzenzeiten u. a. über 5.000 m (14:03 min), 10.000 m (29:06 min) und im Marathon (2:16:45 Std.). Noch im Jahre 2001 wurde er Deutscher Senioren-Vize-Meister im 10-km-Straßenlauf in der Altersklasse „M 60“. Als Trainer führte er u. a. die frühere Marathon-Weltrekordlerin Christa Vahlensieck und seinen jüngeren Bruder Herbert Steffny zur Weltspitze im Langstreckenlauf.  


Manfred Steffny hat im Dezember 1974 zusammen mit dem Arzt und Laufsportpionier Dr. Ernst van Aaken das Laufmagazin „Spiridon“ in Düsseldorf gegründet - die erste monatlich erscheinende Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Bis jetzt sind insgesamt 345 Hefte von „Spiridon“ erschienen. Davor war Manfred Steffny als Sportjournalist beim General-Anzeiger Wuppertal, bei der Neuen Rhein Zeitung (NRZ) und dem Sportinformationsdienst (sid) beschäftigt. Manfred Steffny hat sich auch früh einen Namen als Buchautor gemacht: Seine 1974 erstellte Schrift „Lauf mit“, die später im renommierten Fischer Taschenbuch Verlag erschien, war das erste Laufbuch hierzulande, das sich an Läufer und nicht an Trainer wendet. Sein auch international erfolgreiches „Marathontraining“ von 1977 ist längst ein auch heute noch immer wieder gern gelesener Klassiker geworden; inzwischen hat das Werk 15 (!) Auflagen erreicht.  


Manfred Steffny führte ab dem Jahre 1978 als Erster in Deutschland Laufseminare durch. Im gleichen Jahr gründete er den Nürburgringlauf und ist Pate einiger bekannter Straßenläufe. Bis heute organisiert er Laufreisen in der ganzen Welt. Im Jahre 2004 hat er das erste deutsche Lauf-Lexikon („Von Anfänger über Kniebeschwerden bis Zugläufer“) geschrieben. Insgesamt liegen derzeit neun Laufbücher von ihm vor, die meisten sind in seinem eigenen Verlag („Edition Spiridon“) erschienen, darunter auch ein Ganzjahrestagebuch mit dem Titel: „Als 2000-Füßler durch fünf Kontinente“. Ans Aufhören denkt Manfred Steffny auch mit 65 Lebensjahren und nach genau 45 journalistischen Berufsjahren keineswegs … weder als Schreiber noch als Läufer. 

Dr. Detlef Kuhlmann

 

 

Weitere News

23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014
10.10.2014 Abbott wird Titelsponsor der World Marathon Majors

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige