43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Wasserlauf: Neues Berliner Rennen am Sonntag

17.08.2006

Den Namen Wasserlauf trägt eine neue Volkslauf-Veranstaltung in Berlin. Seine Premiere hat das Rennen am Sonntag, 27. August. Zurückzulegen sind wahlweise 5 oder 10 Kilometer, für Kinder 800 Meter. Start ist an der Lutherbrücke am Tiergarten; von dort geht es auf einer 5-Kilometer-Runde immer an der Spree entlang bis zur Luisenstraße - vorbei am Regierungsviertel, am Hauptbahnhoft und am Reichstag.

Egal, ob sich die Hitzewelle dieses Sommers fortsetzt oder nicht, gegen Durst unterwegs ist vorgesorgt: Dank eines Getränkeherstellers, der den Sportverein ABC Zentrum Berlin e.V. als Sponsor bei der Austragung unterstützt, gibt es alle 2,5 Kilometer einen Getränkestand.

Die Teilnahme lohnt sich allein wegen der schönen Strecke direkt am Wasser und abseits des Straßenverkehrs für jeden Gesundheits- und Spaßläufer. Leistungsorientierten Sportlern winken wertvolle Preise, z. B. ein Wellness-Wochenende für zwei Personen oder ein Jahresvorrat Mineralwasser.

Den Startschuss gibt der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Joachim Zeller. Zuvor lädt im Rahmen der Bühnenshow die Hockey-Olympiasiegerin von Athen 2004, Badri Latif, zum gemeinsamen Aufwärmen ein. Nachmeldungen sind nur noch begrenzt am Veranstaltungstag vor dem Start möglich.

Startzeiten: 800-Meter-Lauf (für Kinder): 9 Uhr - 5-Kilometer-Lauf: 10 Uhr - 10-Kilometer-Lauf: 11 Uhr.


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige