43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Rund 6.000 Läufer zu Silvester und Neujahr erwartet

28.12.2006

Bunt geht es beim Berliner Silvesterlauf zu, viele rennen in Kostümen.
© Camera 4

Beim 31. Berliner Silvesterlauf und beim 36. Berliner Neujahrslauf erwartet SCC-RUNNING am Sonntag und Montag zusammen rund 6.000 Läufer. Für den Silvesterlauf kann man sich am Veranstaltungstag noch anmelden. Für den Neujahrslauf ist keine Meldung nötig, hier wird auch kein Startgeld erhoben.

Sportlich aber zugleich auch bunt geht es beim 31. Berliner Silvesterlauf zu. Dieses Rennen wird am 31. Dezember ab 12 Uhr am Mommsenstadion an der Waldschulallee gestartet – passend zum Tag mit Silvesterböllern. Die Streckenlängen variieren dabei zwischen 2,0 und 9,9 km. Bei der längsten Distanz führt der Kurs über den Teufels- und den Drachenfliegerberg. Gelaufen wird bei jedem Wetter. Bei vereistem Boden stünde jedoch eine alternative Strecke ohne Bergrunde zur Verfügung. Viele Teilnehmer gehen kostümiert ins Rennen. Und vor dem Start gibt es bereits eine Kostümwertung. Alle Teilnehmer erhalten im Ziel einen Pfannkuchen – wobei manche mit Senf gefüllt sein werden. Bis zu 2.000 Läufer erwartet SCC-RUNNING beim Berliner Silvesterlauf.

Genau 24 Stunden später beginnt am 1. Januar um 12 Uhr der 36. Berliner Neujahrslauf. An dem größten deutschen Rennen dieser Art beteiligten sich zuletzt gut 4.000 Läufer und Walker. Die Strecke mit Start und Ziel am Brandenburger Tor führt über rund 4,0 km hauptsächlich Unter den Linden entlang. Gelaufen wird in einer großen Gruppe ohne Wettkampfcharakter. Anstelle eines Startgeldes bittet SCC-RUNNING wieder um Spenden für das Kinderhilfswerk UNICEF.


Weitere News

04.05.2016 Topmodel und Moderatorin Lena Gercke startet beim AVON Frauenlauf Berlin
03.05.2016 Anmeldestart TÜV Rheinland Airfield Run
03.05.2016 Global Running Day: Am 1. Juni läuft was, und zwar weltweit
29.04.2016 Kick-Off für AOK TEAM-Staffel „5km das schafft jeder“

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige