42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Kenianer Cheruiyot und Taragon laufen erneut beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

19.03.2007

Evans Cheruiyot kommt zum Vattenfall BERLINER HALBMARATHON zurück. Im vergangenen Jahr war er Zweiter.
© www.photorun.net

Nach der Vorjahressiegerin Edith Masai (Kenia) gaben jetzt auch drei starke kenianische Männer ihre Startzusage für den 27. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 1. April. Darunter sind mit Evans Cheruiyot und Wilfred Taragon jene beiden Läufer, die im vergangenen Jahr bei dem größten und hochkarätigsten deutschen Rennen über die 21,0975 km die Plätze zwei und drei belegten. Zudem wird Francis Kibiwott in Berlin laufen.

„Wir freuen uns, dass Evans und Wilfred wiederum beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON an den Start gehen werden. Nachdem wir mit Edith Masai und Benita Johnson an der Spitze bereits ein sehr starkes Frauenfeld verpflichten konnten, erwarten wir nun auch bei den Männern ein hochkarätiges Rennen“, sagte Mark Milde, der zurzeit noch weitere Verhandlungen führt, um speziell das Männerfeld noch besser zu besetzen.

Evans Cheruiyot war vor einem Jahr Zweiter in Berlin mit 59:29 Minuten. Das war zum damaligen Zeitpunkt die sechstschnellste Zeit aller Zeiten im Halbmarathon. In diesem Jahr hat Cheruiyot bereits gute Form bewiesen: Er gewann den Cosmo-Halbmarathon in Puerto Rico. Ebenfalls mit einem Sieg in jüngster Zeit empfiehlt sich Wilfred Taragon für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Der 21-Jährige, der vor einem Jahr als Dritter hochklassige 60:46 Minuten gelaufen war, gewann im Februar den Suwon-Halbmarathon in Korea.

Francis Kibiwott machte im Februar beim neuen Halbmarathon in Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) mit einer beeindruckenden Leistung auf sich aufmerksam. Als Vierter lief der Kenianer dabei hochklassige 60:08 Minuten. Für den 28-Jährigen könnte es auf der schnellen Berliner Strecke darum gehen, zum ersten Mal unter einer Stunde zu laufen.

Ein interessanter Debütant ist am 1. April der Schweizer 10.000-m-Rekordler Christian Belz. Der 32-Jährige gilt als große Straßen-Langstreckenhoffnung der Schweizer. Bei den Europameisterschaften in Göteborg war Belz 2006 im 10.000-m-Finale Vierter.

Beim 27. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON erwartet Veranstalter SCC-RUNNING über 20.000 Teilnehmer – darunter sind neben Läufern auch Walker, Inline-Skater, Handbiker und Rollstuhlfahrer. Außerdem finden parallel der Vattenfall FUN-RUN über rund 3,5 km für Schüler und Anfänger sowie der Vattenfall Nordic City Walk (6,8 km für Nordic-Walker) statt. An den drei Tagen vor der Veranstaltung gibt es noch die Möglichkeit einer Nachmeldung im Rahmen der BERLIN VITAL Frühjahr, der Sportmesse von SCC-RUNNING in den Messehallen am Funkturm.


Weitere News

29.10.2014 Am Sonntag endet die Anmeldephase für den BMW BERLIN-MARATHON 2015
29.10.2014 Cross Days noch einmal: Wilder Westen in bewegten Bildern
28.10.2014 500.000 Dollar für den Seriensieger : Finale der World Marathon Majors-Serie 2014 am 2. November in New York
26.10.2014 Beeindruckender Sieg durch Daniel Hajek bei der Cross Challenge

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige